Cocktailforum

16. Juni 2017, 16:25
zoidberg
760 Beiträge

Ganz schön ruhig hier. Es ist mal wieder Zeit für einen Beitrag im Forum. Zwinker

Danke für Eure Geduld! Laechel
Ich gehe heute noch ein paar weitere Baustellen an und wir melden uns dann bald mit dem Fahrplan für die Zukunft. Der Meilenstein Forum ist aber erstmal geschafft.

Viele Grüße
Zoidberg Wink

16. Juni 2017, 18:36
el_muerte
10902 Beiträge

Ich hab schon fast nicht mehr dran geglaubt.
17. Juni 2017, 07:28
Lenni
6248 Beiträge

Träume ich? Bin ich wach? Es ist wohl doch Realität. Schön das ihr wieder zurück seit. Hoffentlich wird die Seite wieder belebt. Viel Erfolg!
17. Juni 2017, 11:47
jean.11
8190 Beiträge

Die Grundfunktionen funktionieren ja schon mal Laechel
Mal sehen was die Zukunft noch schönes bringt
19. Juni 2017, 20:10
SchuettelStefan
19701 Beiträge

Von einer beinahe funktionierenden Seite, können wir leider nicht existieren.
Das Zoidberg und Ripuli die technischen Fähigkeiten besitzen, das gestrandede Schiff Cocktailscout wieder zurück in das Fahrwasser zu bringen, daran zweifle ich nicht.
Aber das allein genügt nicht.
Ich bin der Meinung eine Rundmail über die Wiedergeburt, an alle bisherigen Aktiven (und Inaktiven) also alle angemeldeten User ist eine zwingende Notwendigkeit. Außerdem ist massivst Aquise für neue Mitglieder angesagt. Also Werbung, Werbung, Werbung...
Je aktiver die Community, um so erfolgreicher der Auftritt!
In diesem Sinne wünsche uns allen einen erfolgreichen Neubeginn!

19. Juni 2017, 22:09
Ripuli
394 Beiträge

Auch von meiner Seite vielen Dank für Eure Geduld. Wir haben eben noch ein paar kleinere Dinge gefixt, z.B. einen Galerie-Fehler, der bei gelöschten Usern auftrat und uns freundlicherweise von rrr gemeldet wurde.

Ich gebe SchuettelStefan auch recht, dass wir die Werbetrommel rühren müssen. Einer der Top-Punkte auf unserer Agenda ist die Suchmaschinenfreundlichekeit, auf die wir bisher in der neuen Version noch keine Rücksicht genommen haben. Das ist sicherlich die Grundlage, um wieder ins besseres Fahrwasser zu gelangen.

Anschließend haben wir noch ein zumindest kleines Budget für Gewinnspiele, um so wieder etwas mehr Aktivität zu erzeugen. Gerne können wir uns auch gemeinsam überlegen, wie wir das für Cocktailscout am sinnvollsten einsetzen können.

Vielen Dank für Eure Erfolgswünsche, der heutige Abend hat uns gezeigt, dass wir mit der neuen Plattform deutlich agiler und handlungsfähiger geworden sind. Der alte Code war ja teilweise schon 15 Jahre alt und sah auch so aus ...

Beste Grüße
Zoidberg & Ripuli
20. Juni 2017, 08:46
SchuettelStefan
19701 Beiträge

Die Suchmaschinenoptimierung ist immer eine gute Idee. Das ist Brot und Butter für hohe Klickfrequenz.
Gewinnspiele sind sicher eine gute Idee, um die Community aktiv zu halten. Aber im Moment sind nur die hier, die sowieso immer hier sind. Ich würde ein Gewinnspiel also im Moment nicht ganz oben auf der Liste ansiedeln.
Der Facebookauftritt müßte komplett überarbeitet werden. Modernisierung und vor allem ständige Aktualisierung sind da wichtig.
Allerdings bin ich mir nicht sicher, welche Art Cocktailfreunde wir über Facebook ansprechen und ob wir das überhaupt wollen.
Wir brauchen mehr Bilder. Menschen sind optisch orientiert. Was gefällt bleibt länger haften. In diesem Zusammenhang würde ich auch auf der Startseite den Link für Rezepte auf eine bebilderte Seite leiten, die Liste erst später. Außerdem sollte die aktuelle und/oder alphabetische Sortierung nur optional (also erst, wenn man es direkt auswählt) vorhanden sein. Besser wäre die Sortierung nach prominenten Rezepten vor allem eben mit Bildern. Als zweite, leicht zugängliche Möglichkeit, sollte dann die Sortierung nach Kategorien, oder Basisspirituosen locken.
Ich weiß, da leiden wieder die neuen Rezepte darunter. Aber wir wollen ja möglichst viele neue Mitglieder bekommen. Die suchen erst einmal nach Drinks die sie kennen. Wenn sie dann eine Weile hier sind, werden sie auch nach neuen Rezepten fragen.
20. Juni 2017, 11:51
zoidberg
760 Beiträge

SchuettelStefan schrieb:

Wir brauchen mehr Bilder. Menschen sind optisch orientiert. Was gefällt bleibt länger haften. In diesem Zusammenhang würde ich auch auf der Startseite den Link für Rezepte auf eine bebilderte Seite leiten, die Liste erst später. Außerdem sollte die aktuelle und/oder alphabetische Sortierung nur optional (also erst, wenn man es direkt auswählt) vorhanden sein.

Viele gute Ideen. Danke. Laechel
Speziell das mit mehr Bildern und der Sortierung ist eine sehr gute Idee. Weil es einen grossen Effekt hat und wenig Arbeit macht. Grins
20. Juni 2017, 13:27
Orca
9078 Beiträge

Die Idee von Schüttelstefan ist gut, aber ich denke bis zur fertigen Optimierung braucht Ihr bestimmt noch einige Wochen bzw. Monate. Ich freue mich auf jeden Fall, dass es wieder weitergeht.
LG
Orca
22. Juni 2017, 19:11
SchuettelStefan
19701 Beiträge

Wie wäre es mit einem CS-Reporter. Der könnte einmal im Monat (oder wenn sehr viel zusammenkommt auch einmal in der Woche) über Neuigkeiten rund um unser Hobby berichten. Neue oder geänderte Zutaten, Weltrezepte, Veranstaltungen (Messen, Wettbewerbe, Verkostungen usw.) Bücher ...
Für diesen Reporter könnte man ja so etwas wie die Shoutbox auf der Startseite anlegen. So hat gleich die erste Seite immer einen aktuellen Touch.
Außerdem sollte er diese Infos auch auf FB portieren können. Und wohin auch immer notwendig.
Er bräuchte also schon ein paar Zugriffsrechte.

Falls wir es schaffen hier ausreichen User aktiv zu bekommen, kann man sicher auch mal einen der Versandhändler anfragen, ob sie Verkostungspakete zusammenstellen würden. Rum&Co macht das ja schon für sich selbst. Aber vielleicht bekommen wir a etwas ähnliches für CS hin.

22. Juni 2017, 20:29
Orca
9078 Beiträge

Das sind ja coole Ideen, setzt aber voraus, dass sich die CS Gemeinde schnell wieder füllt (sollte aber kein Problem sein) Zwinker
22. Juni 2017, 22:14
SchuettelStefan
19701 Beiträge

Nun der Reporter soll ja mit seinen Berichten User inspirieren.
Das können auch kleine Kolumnen sein.
Eben alles was zeigt das die Seite dynamisch ist.
26. Juni 2017, 20:19
rrr
3957 Beiträge

Für eine Komplettierung des Cocktailwissens stelle ich mir ein neues, kleines Lexikon mit Fachbegriffen vor. Wenn es denn hilft, stelle ich mich hierfür zur Verfügung. Evtl. mit kleinen Fotos zur Auflockerung.

Damit sich neue user auch anmelden und nicht nur mitlesen, sollte mbMn noch mehr Anreiz geschaffen werden. Vielleicht ein Bereich im Forum, der ohne Anmeldung nicht sichtbar ist. Der Inhalt könnte dann speziellerer Natur sein.
26. Juni 2017, 22:47
SchuettelStefan
19701 Beiträge

Die Kolumne über den Bau Deiner Bar hat mir gut gefallen. Du eignest Dich da perfekt.
Die Idee mit dem Anmeldezwang ist zwar nicht schlecht, kann aber auch abschreckend sein.
27. Juni 2017, 10:00
rrr
3957 Beiträge

Ja, die gute Bar.... weil mir die Zeit etwas knapp geworden ist (je älter man wird, desto kürzer wird der Bereich für die interessanten Unternehmungen) Traurig , fehlt das Ein oder Andere dort. Die Verweise müssen neu erstellt werden und die Fotos wurden von upload wieder gelöscht. Wenn ich denn aufgeforstet habe, geht es hier wohl endlich weiter.

Einen kleinen Bereich des Forums für nicht Angemeldete ausblenden kenne ich von dem Online-Auftritt meiner Holzzeitschrift. Denke nicht, daß es eine abschreckende Wirkung hat, eher gegenteilig. Man möchte wissen, was sich da noch verbirgt.