Cocktailforum

13. April 2009, 03:42
el_muerte
10905 Beiträge

Da ich heute den ersten Fall hatte, das jemand ein Bild einfach kopiert hat, möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass nur eigene Fotos hochgeladen werden dürfen.
Mit der Zeit entwickelt man ein Gespür dafür, ob ein Bild selbstgemacht ist oder nicht und die Google Bildersuche kennen auch wir.
Wink
14. April 2009, 14:51
Bolle
2051 Beiträge

Da hätte ich mal eine Frage zu: Wie ist "eigenes Bild" definiert? Logischerweise muss das Bild selbst gemacht sein, aber muss auch der Cocktail selbst zubereitet sein?
Meine Vermutung ist ja, solange ein Bekannter den Cocktail gemacht hat, ohne das man bezahlt, dürfte man dieses Foto verwenden, also ein Cocktail aud dem Kreis der Familie/Freunde. Aber sobald ein Cocktail beispielsweise in einer Bar bestellt wird, wäre das Foto nicht zu verwenden. Liege ich in der Annahme richtig?
14. April 2009, 16:44
stresser
138 Beiträge

Ich denke mal auch ein Bild von einem Cocktail in einer Bar kann in Ordnung sein, natürlich müsste darauf geachtet werden, dass man keine Marken sieht oder sowas. Aber schöner ist es natürlich wenn die Bilder von einem selbstgemixten Cocktail sind, oder eben auch wie du erwähnt hast von einem FreundBekanntenVerwandten.
Aber da soll sich am besten nochmal einer der Verantwortlichen melden, nicht dass ich da was Falsches sage Zwinker
14. April 2009, 18:05
Spyce
940 Beiträge

zumal das mit dem Hintergrund usw. in einer Bar wohl nur sehr schwer zu bewerkstelligen ist, deswegen denke ich dass sich diese Option sich eigentlich von selbst erübrigt, oder?
Außerdem muss es ja (meiner Meinung nach) genau der Cocktail sein, wie er hier als Rezept drinsteht, oder?
Also in den Cocktailbars die ich kenne stehen zwar die Zutaten der Cocktails bei, aber 1cl unterschied in diesem oder jenen Sirup lässt einen Cocktail schon ganz anders ausschauen, sodass das bild im Grunde nicht mehr so gut passen könnte...
Wink
14. April 2009, 20:31
el_muerte
10905 Beiträge

Spyce schrieb:

Außerdem muss es ja (meiner Meinung nach) genau der Cocktail sein, wie er hier als Rezept drinsteht, oder?
... aber 1cl unterschied in diesem oder jenen Sirup lässt einen Cocktail schon ganz anders ausschauen...
Wink


So sehe ich das auch.
Wenn man bei einem Bekannten einen Cocktail fotographiert und der damit einverstanden ist, wüsste ich nicht, was dagegen spricht ein Bild hochzuladen, wenn es denn genau das Rezept aus der DB ist. Wink
14. April 2009, 21:21
Bolle
2051 Beiträge

Da muss ich jetzt allerdings wiedersprechen: Nehmen wir den Sex On The Beach(2), das Foto in der DB ist bereits durch mehrere Kommentare als "falsch" entlarvt. Zwar ist es bei Sirup ein schwerer Unterschied von der Farbe her, aber exakt stimmen meine gemixten Rezepte auch nicht immer überein, muss ich zugebenZwinker
Und vom Hintergrund: Ich habe in einer Bar ein Bild von einem Cocktail gemacht, da existiert zwar ein nicht einfarbiger Hintergrund, allerdings steht der Cocktail deutlich im Mittelpunkt und es ist auch keine Schleichwerbung zu sehen. Wenn ich mir dagegen z.B. den Jeanne d'Arc angucke, da fällt der Cocktail m.E.n. kaum auf.
Naja ich kann auch darauf verzichten, das Bild hochzuladenZwinker
15. April 2009, 17:06
Spyce
940 Beiträge

Das Bild vom SOTB 2 ist aber auch ein altes, was schon lange vor dem offiziellen Bilder-Upload existierte, ich denke das lässt sich schnell ersetzen Zwinker
Und was die Hintergründe angeht, siehe den anderen Thread "Bilder...How to?" oder so ähnlich.
Da wurde enstprechendes auch schon diskutiert.
Ich finde farbige Hintergründe, wenn sie passend sind sowieso schöner als Unifarbene, wirkt lebendiger und natürlicher.
Wink
01. Februar 2013, 21:08
Sithmixer
99 Beiträge

Also, ich fotografiere fast alle meiner Cocktails, wenn ich sie zum ersten Mal mixe, da ich ein paar referenzbilder in meine "Getränkekarte" einfügen möchte. Macht auf Gäste einen super Eindruck, wenn man ihnen so was überreicht, harrgh, harrgh... Ich versuche immer, daß der Hintergrund gut zum Bild paßt, will heißen, ersterer sollte die Farbe des Drinks nicht verfälschen, aber auch ein wenig ästhetisch wirken. Wir sind ja keine Apotheke....
18. Oktober 2013, 14:23
boxuxoso
5 Beiträge

genau Ausschenken