Cocktailforum

30. Juni 2006, 22:19
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Hi Blaupunkt,
dank Dir für die Info. Hab mich schon gewundert, warum so selektiv erhöht wurde. Da bin ich ja froh, kürzlich im real noch einen LeFavori für 7,99¤ bekommen zu haben. Mit Old Pascas braun hab ich mich diese Woche auch mit einem real Sonderangebot für 4,99¤/0,7er eingedeckt. Zwinker

Grüße Wink
03. Juli 2006, 11:17
Ripuli
394 Beiträge

SchuettelStefan schrieb:
Ist eigentlich schon mal jemandem aufgefallen, daß in den letzten Wochen/Monaten? einige Spirituosen etwas bis deutlich teurer geworden sind?

Gerüchteweise erhöhen viele Produzenten/Märkte jetzt ihre Preise um dann zur Mehrwertsteuererhöhung sagen zu können, dass sie die Preise nicht angehoben hätten. Wieviel an diesen Gerüchten dran ist, kann wohl nur jemand sagen, der direkt in diesem Geschäft tätig ist. Preiserhöhungen wie beim Le Favori sind allerdings schon ziemlich dreist.
03. Juli 2006, 12:30
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Hi Ripuli,
an den Gerüchten könnte schon was dran sein. So wurden ja schon häufiger Erhöhungen kaschiert und dem Verbraucher später als besonders kundenfreundliche Nichterhöhung verkauft. Man erinnere sich z.B. auch an die DM/Euro-Umstellung. TraurigWuetend
Bisher habe ich den LeFavori und den GrandMarnier Cordon Jaune nebeneinander benutzt, da der LF ja doch noch etwas günstiger war als der GMCJ. Jetzt, da die beiden gleich viel kosten, werde ich natürlich nur noch den etwas besseren GMCJ kaufen. Shit happens. Zwinker Der Old Pascas Ron Negro ist trotz der Preiserhöhung immer noch konkurenzlos günstig für einen braunen Rum, so das man da auch weiterhin kaum dran vorbeikommt. Cool

@Blaupunkt,
das die Polar-Limes von 10,5%Alc auf 15%Alc angehoben wurden ist mir ja schon bei meinen Deutschlanddrinkexperimenten aufgefallen. Aber wann und auf wieviel wurde denn der Xuxu-Limes erhöht? Der hatte ja grundsätzlich bereits 15%Alc. Gibt's den jetzt vielleicht mit 20%Alc oder sogar mehr?

Grüße Wink
03. Juli 2006, 13:55
Ute_line
3440 Beiträge

Da hab ich es ja mit unserem Essener "Karstadt"-Haus *BISHER* noch ganz gut getroffen: dort kostet der "Le Favori" weiterhin für 0.7 L EUR 6,99. Und auch der 20%ige "Romanza Amaretto" kostet für 0.7 L nur EUR 5,99 (IMHO eine durchaus brauchbare Alternative zum "Di Saronno" - vor allem, da ich ohnehin nur sehr selten Amaretto brauche, aber von jeher fast immer eine Flasche "Romanza" im Haus habe/hatte).

Winke-Winke, Wink
03. Juli 2006, 16:06
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Der LeFavori für 6,99¤? Das ist konkurenzlos günstig. Aber wie gesagt, ich hatte beim real auch noch einen für 7,99¤ erwischt. Mittlerweile scheint der aber dort aus dem Programm zu sein. Vielleicht wollte real den Wucher ja nicht mitmachen? Der Romanza für 5,99¤ hingegen ist schon recht teuer. Den hab ich bei uns schon für 3,99¤ gesehen. Hab mich nach Deinem Hinweis mal bei Karstadt umgeschaut. Die haben teilweise schon recht intensive Preise. Ein HC Blanco für 15,99¤ oder ein HC7A für 27,99¤. Ueberrascht Das nenn ich mal deftig! Wuetend

Grüße Wink
03. Juli 2006, 16:48
p.k
4665 Beiträge

Naja, Karstadt ist ja beinahe fast pleite. Da dürfen die das. Lala

WinkWink
03. Juli 2006, 18:15
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Was meinst Du? Sind die jetzt pleite wegen den Preisen? Oder sind die Preise so wegen der Pleite? VerwirrtLol

Grüße Wink
04. Juli 2006, 11:35
Ute_line
3440 Beiträge

Karstadt war immer schon so'n Laden, in dem ich nur selektiv eingekauft habe, eben weil einige (andere) Preise dort so dermaßen überzogen sind ... und dann ham se wiederum so Schnäppchen, wo man/frau einfach zugreifen *MUSS*.

LG, Wink
04. Juli 2006, 19:48
Norbo1
1027 Beiträge

Penny Markt Österreich

Angebote ab 06.07.2006

"CLATRONIC Ice Crusher IC2800" 100 Watt, ¤ 24,90
( den hab ich auch daheim, bin sehr zufrieden damit )

Cocktailshaker 500ml, um ¤ 4,99
( vermute dreiteilig, auf bild net erkennbar )

2 PITU-Gläser mit Holz-Stößel im Geschenkskarton um ¤ 5,99

Riemerschmied Sirup: Grenadine oder Kokos, 0,5l um ¤ 4,99

Happy Day ( Rauch ) 100% Ananassaft, 1l um ¤ 0,99

für Bacardi-Fans: beim Kauf eines Karton mit 6 Flaschen, statt
¤ 11,49, die Flasche um ¤ 7,99 ( Ersparnis ¤ 21,- )

lg,
Wink
05. Juli 2006, 18:26
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Da kommt der Bacardi preislich endlich mal in die Region die er verdient. ZwinkerGrinsLol

Grüße Wink

05. Juli 2006, 19:32
Norbo1
1027 Beiträge

Grinswo SchuettelStefan recht hat, hat er eben rechtGrins
normalerweise sollten sie noch was drauflegen,damit man diesen
fusel nimmtUnschuldig
LolLol
lg,
Wink
05. Juli 2006, 21:28
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Wenn man die Alkoholsteuer abzieht, bleiben noch so ca. 3-4¤ pro Flasche. Hmm Du hast recht. Das ist immer noch zu viel für das Zeug. 2¤/Flasche sind sicher auch mehr als genug. Also lieber PennyMarkt Österreich und alle anderen Bacardi-Dealer, 6-7¤ wären sicher ein angemessener Preis für diesen "edlen Tropfen". ZwinkerGrins

Grüße Wink
06. Juli 2006, 00:30
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Ich war heute mal wieder im Aldi. Mitgebracht habe ich Southern Belle Whiskylikör. Den hatte ich zwar schon mal, konnte mich aber nur noch dran erinnern, daß ich ihn nicht mochte, aber nicht mehr so genau warum. Einen Vergleichstest mit dem Southern Comfort (den er ja wohl nachahmen soll) spare ich mir, da mich schon der erste Schluck wieder daran erinnert hat, warum ich den Southern Belle nicht mag. Der ist sowas von künstlich aufdringlich, daß man eigentlich gar nicht weiß, was man da trinkt. Ich hab dann trotzdem noch mal mit einem Sour und einer Cranberrynektarmischung experimentiert, aber auch im Drink ist die Penetranz dieses Likörs deutlich zu schmecken. Ich kann nicht wirklich zum Kauf dieses Likörs raten.
Da ich aber nun schon einmal da war, habe ich auch gleich noch Cranberry- und Blueberryfruchtsaftgetränk (beide mit 13% Fruchtgehalt) mitgenommen. Das Cranberrygetränk ist im Vergleich zum Oceanspray Cranberrynektar sehr viel weniger Cranbeerig, dafür aber süßer. Keine wirkliche Konkurenz zum OceanSpray. Eignet sich aber ganz gut zum pur trinken. Für den Preis von 99C OK. Das Blueberrygetränk ist quasi konkurenzlos, da mir (außer aus dem Reformhaus) keine Blaubeersäfte bekannt sind. Aber auch dieses Getränk ist sehr süß und hat nur einen eher schwachen Fruchtgeschmack. Also auch der eher nicht zum Mixen geeignet.

Grüße Wink
06. Juli 2006, 17:51
el_muerte
10846 Beiträge

Tja da war ich schon am überlegen, ob ich das auch mal alles testen soll, aber das lohnt sich dann ja wohl nicht wirklich.
Wink
06. Juli 2006, 20:14
schoeun
794 Beiträge

oha, der schuettelstefan kauft aldi-spirituosen, wasn jetzt los? die sind doch eh alle von minderwertigster qualität, oder lieg ich da falsch?Hmm