Cocktailforum

13. Januar 2016, 17:34
sarahlina
3 Beiträge

Hey Leute! Bin neu hier! Ich suche auch immer nach dem perfekten Online-Handel. Ich wohne in Berlin und ich kriege hier einiges bei Getränke Lehmann, die haben auch super Softdrinks zum Mixen. Aber im Internet habe ich noch keinen Favoriten. Habe jetzt zweimal bei www.barfish.de bestellt und einmal bei www.bottleworld.de, war ok, aber habe nicht alles gefunden. Habe nun über einen Freund von Urban Drinks gehört und die haben da zwei Gins, die ich sonst nirgends finden konnte, habe da aber keine Referenzen, ob die seriös sind? Kennt sich da jemand aus? Ich danke euch schon mal! Wink
13. Januar 2016, 23:42
Fabiene_Boilley
3428 Beiträge

Herzlich Willkommen bei uns im Forum, sarahlina.Stoesschen
Bei urban-drinks habe ich zwar noch nichts bestellt, der Shop sieht aber professionell gemacht und vertrauenswürdig aus. Ich hätte jedenfalls keine Bedenken, dort eine Bestellung aufzugeben.Wink
14. Januar 2016, 20:16
rrr
3872 Beiträge

Hallo sarahlina, willkommen und viel Spaß mit uns! Wink

Leider gibt es zu urban-drinks noch keine Kommentare. Barfish ist schon bei einigen usern der Favorit. Auf der ersten Seite hier befinden sich aber noch viele andere gute Händler. Du erzählst uns leider nicht, welche Gins Du kaufen möchtest, sonst hätten wir weiterhelfen können.

Übrigens, ein Leben ohne Gin ist völlig Gin-los. Grins
18. Januar 2016, 15:45
sarahlina
3 Beiträge

Danke für die Willkommensgrüße Zwinker. Und danke für eure Meinung, ich denke ich werde da diese Woche mal meine erste Bestellung abgeben. Kann euch dann ja mal erzählen, wie zufrieden ich war! Ich habe auch gesehen, dass ich den Urban Drinks Shop gar nicht verlinkt hatte. Wusste noch nicht, wie das geht. Habe das jetzt nachgeholt, hoffe das ist ok? aber eigentlich habt ihr den ja auch so schon gefunden, euren Kommentaren nach zu urteilen.
Und um deine Frahe zu beantworten rrr, ich bin schon länger auf der Suche nach Brooklyn Gin, den habe ich da gesehen und den Monkey 47 Sloe Gin habe ich auch im Auge. Letzteren einfach nur, weil ich den Monkey 47 Gin sehr gerne trinke. Habt ihr mit Sloe Gins Erfahrung?
19. Januar 2016, 19:05
olli91
701 Beiträge

Hey Sarah, willkommen an Board. Ich habe schonmal bei Flaschenmann.de bestellt, ich glaube das ist der gleiche Shop wie Urban-Drinks nur mit anderem Namen. Ich glaube die haben einen doppelten Internetauftritt, hat bestimmt irgendwelche Marketing-Gründe (obs tatsächlich die gleichen Shops sind könnte man bestimmt über das Impressum herausfinden).

Die Bestellung war top, super verpackt, schnell da und netter Kundenservice am Telefon und per Mail.

Allerdings: Urban Drinks und Flaschenmann sind auf, naja, ich nenn's mal "junge Leute"-Blink-Blink-Spirituosen spezialisiert, die man sonst eigentlich nicht auf dem deutschen Markt findet. Soll heißen per LED beleuchtete Flaschen (Ty Ku), besonders auffällig geformte Flaschen (Royal Dragon Vodka, Double Cross Vodka) und so ein Zeug halt womit man junge Kunden fangen will. (Damit möchte ich gar nicht sagen dass die nicht auch hochwertige Produkte im Sortiment haben.)

Aber: Viele dieser Produkte werden für einen vergleichsweise billigen Preis im Ausland gekauft und dann einfach mal für den dreifachen Preis in Deutschland vertrieben. Klar, der Import frisst bestimmt auch einiges aber ich würde speziell bei den beiden Shops lieber den Preis nochmal vergleichen, ob man die Produkte nicht auch woanders bekommt.

Auch der Preis im Herstellungsland kann eine sehr interessante Information sein - wenn ein Whisky in Deutschland z.B. nur ab 100€ zu finden ist und das ggf. auch nur bei Urban Drinks und Flaschenmann, denkt man zuerst, "boah, der muss bestimmt richtig gut sein". Wenn er im Herstellungsland aber ca. 10€ kostet, sollte man da vll. nochmal drüber nachdenken, ob man da nicht für eine leuchtende Flasche zahlt mit einem absoluten 08/15-Whisky drin.
19. Januar 2016, 20:19
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Hab ich auch so gedacht Olli, als ich gelesen habe, daß man die Lieblingsspirituose seines Lieblingspromis kaufen soll, kann, oder was auch immer. Allerdings habe ich mich nicht wirklich damit eingehend befaßt und will ohne dies darüber auch kein näheres Urteil fällen. Warten wir einfach mal Sarahs Urteil ab und vielleicht kommen ja dann auch noch weitere Wertungen zu Deiner und Sarahs hinzu. Wink
20. Januar 2016, 00:49
Fabiene_Boilley
3428 Beiträge

Ich hab jetzt nur mal den Monkey Sloe Gin überprüft und der ist preislich absolut im Rahmen. Kaufen würde ich ihn dennoch nicht, weil er auf den Liter gerechnet ca. 20 Euro über dem Plymouth liegt, aber wenn man ihn sich anschaffen möchte, zahlt man bei urban-drinks auf jeden Fall nicht drauf.
21. Januar 2016, 18:59
rrr
3872 Beiträge

sarahlina schrieb:
Und um deine Frahe zu beantworten rrr, ich bin schon länger auf der Suche nach Brooklyn Gin,...

Den findest Du ebenfalls bei unserem Spirituosen Wolf zu einem ähnlichen Preis. Andere Händler fand ich ebenso, allerdings war dort der Brooklyn meist teurer.

Falls Du aber bei Urban bestellen solltest, erzähl uns bitte deine Erfahrung zu diesem Händler. Vielleicht widerfährt ihm eine Aufnahme in die Top-50-Liste auf der ersten Seite. Wink

Kennst Du diesen Gin schon? Oder möchtest Du ihn kaufen, weil Du eine Empfehlung erhalten hast?

22. Januar 2016, 19:23
rrr
3872 Beiträge

Eine Überarbeitung unserer Händlerliste wurde fällig. Der "Spirituosen online" Shop stellte seine Dienste ein, der link wurde somit gelöscht.

Die Liste wird deswegen nicht kleiner, weil der vor langer Zeit mal erwähnte Grappashop Einzug hielt.

Hallo Stefan. Wink Danke!
22. Januar 2016, 23:59
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Alter Verwalter, daß nimmt ja langsam Ausmaße an... Man kann's kaum noch scrollen.
Hab's gedingst. Laechel
23. Januar 2016, 12:59
Fabiene_Boilley
3428 Beiträge

Ich warte noch darauf, dass rrr amerikanische, japanische und australische Versandhändler auflistet.Aetsch
23. Januar 2016, 15:42
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Lol
Ich bin überaus dankbar, daß rrr diesen Job übernommen hat. Ich hätte schon längst den Überblick verloren. Wo bin ich eigentlich? Verwirrt
23. Januar 2016, 16:03
Fabiene_Boilley
3428 Beiträge

Das sind die drei r's, die funktionieren in diesem Fall als Koordinaten.Lol
23. Januar 2016, 16:06
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Raumkoordinaten also ... ich verstehe. Rreite, Röhe und Riefe. Lol
24. Januar 2016, 19:47
rrr
3872 Beiträge

Lol RRRöchtöch!