Cocktailforum

27. Juni 2007, 14:15
Ute_line
3440 Beiträge

Hi all User Laechel

schon mal ein kleiner Hinweis meinigerseits: ich werde in diesem Jahr 2 Wochen in Griechenland auf der schönen Insel Korfu *schwärm* urlauben: in der Zeit vom 21.7. bis 04.08. *vorfreu* Wir sind dann schon zum 4. Mal auf der Insel und haben uns - wie üblich - im Norden (in Acharavi) einquartiert. Die kleine Hotelanlage verfügt auch über eine Bar, die ich sicherlich mal aufsuchen werde. Nach einem ersten Fotoeindruck

ist diese 'Minibar' aber durchaus einigermaßen gut sortiert - zumindest soweit erkennbar. Ich werde Euch dann mal erzählen, wie DORT die Cocktails zubereitet werden und vor allem - wie sie schmecken GrinsGrinsGrins

LG, Wink
27. Juni 2007, 14:18
p.k
4665 Beiträge

Hi Ute,

da wünsche ich Dir jetzt schon gute Erholung!

Ich muß da noch ein bißchen warten, wir fliegen erst Mitte September. Ägypten nochmal; mal schauen, wie es mit dem Tauchen dort aussieht. Cocktails werde ich dort eher nicht genießen... Unschuldig

WinkWink
27. Juni 2007, 14:24
Ute_line
3440 Beiträge

Vielen Dank, p.k für Deine Erholungswünsche - kann ich brauchen Laechel

Cocktails werde ich in diesem Urlaub sicherlich auch eher in Maßen genießen können, da ich nur mit meiner Tochter (16 Jahre) fahren kann, denn der GöGa kann leider, leider aus beruflichen Gründen erst im September Urlaub bekommen ... HeulHeulHeul Das ist sehr, sehr bedauerlich, aber wir beiden 'Mädels' sind wild entschlossen, das Beste für uns draus zu machen (und mal sehen, vll is ja im September wenigstens ein Kurztrip mit dem GöGa möglich, mal schauen *seufz*).

Wie auch immer - der eine oder andere Drink an der Bar sollt schon sein und darauf freue ich mich denn auch sehr ... Ansonsten werde ich mich an 2 - 3 mir bekannte griech. Rotweinsorten halten, die ganz ausgezeichnete Begleiter zum Essen sind (und danach beim Sonnenuntergang am Meer ebenfalls gut schmecken Lol ).

Wink Wink
27. Juni 2007, 14:29
SchuettelStefan
19485 Beiträge

Is ja noch ein wenig hin. Aber damit ich's nicht vergesse, wünsche ich Dir auch jetzt schon mal gute Erholung. Stoesschen

Grüße Wink
27. Juni 2007, 14:33
Ute_line
3440 Beiträge

Klar - Ihr beide habt Recht, is noch bisken hin und Urlaubswünsche vll ein wenig verfrüht ...Unschuldig Keine Sorge: ich erinnere Euch noch mal rechtzeitig vorher dran, ab wann ich dann nich da bin ...
LolLolLol

Ich mag jetzt schon nich dran denken, was dann allet an Lesestoff im Forum verarbeitet werden will ... *schwitz* p.k war ja schon öfter mal längere Zeit wg Urlaub o.ä. nich on und kann sicherlich ein Lied davon singen, oder?!!

Wink
27. Juni 2007, 16:43
p.k
4665 Beiträge

UnschuldigUnschuldig

Allerdings! Aber ich tröste mich mit dem Gedanken, daß man eh nicht alles lesen kann... schaffe ich ja selbst während meiner Anwesenheit kaum. Naja, richtig lustig wird das nächstes Jahr im Mai - da haben wir nämlich eine 16tägige Kreuzfahrt gebucht, dh. ich bin alles in allem 3 Wochen off. Die Kabine hat zwar WLAN, aber meine Frau hat mir strengstens (!) untersagt, den Laptop mitzunehmen. Schaem

WinkWink
27. Juni 2007, 16:58
Ute_line
3440 Beiträge

p.k schrieb:
(...) richtig lustig wird das nächstes Jahr im Mai - da haben wir nämlich eine 16tägige Kreuzfahrt gebucht, dh. ich bin alles in allem 3 Wochen off. Die Kabine hat zwar WLAN, aber meine Frau hat mir strengstens (!) untersagt, den Laptop mitzunehmen.
Recht hat sie!!! - Denn den würdest Du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht ausschließlich für CS, sondern auch beruflich zweckentfremden - kenn ich zur Genüge vom GöGa. Zitat: Ich kuck NUR SCHNELL MAL EBEN in mein eMail-Account ... Schwupps, hatter sich eingeloggt ins betriebsinterne Intranet ... und aus is mit Urlaubsstimmung (der kaltgestellte Champus wird allmählich warm, weil aus dem ...schnell mal eben 2 Stunden geworden sind. ) Nä, nä, nix mit Laptop bzw Notebook Zwinker im Urlaub - BRAVO AN DEINE FRAU!!! ZwinkerGrinsLol

Wink
27. Juni 2007, 16:58
SchuettelStefan
19485 Beiträge

p.k schrieb:
...den Laptop mitzunehmen...
Na bloß gut. Stell Dir vor sie hätte Dir das Notebook verboten. Dann hättest Du ja tatsächlich keinen Rechner, mit dem Du Online gehen könntest. ZwinkerGrinsLol
Laptops gibt's ja schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr, so das ich denke, daß Verbot kann man verschmerzen. ZwinkerGrinsLol

Grüße Wink
27. Juni 2007, 17:08
p.k
4665 Beiträge

Hi Ute,

nee, also dienstlich würde mir nicht im Traum einfallen! Ehrlich! UnschuldigSchaem

@Stefan: ich dachte Laptop und Notebook wären Synonyme? Verwirrt Naja, egal, jede Form von elektronischer Kommunikation ist tabu. Selbst das Mobiltelephon bleibt im Urlaub grundsätzlich aus, außer wenn wir selbst dringend was telephonisch arrangieren müssen. Und nachdem zu Hause ja weder Festnetz noch Anrufbeantworter vorhanden sind (auch keine Mailbox des Funktel.), kommt es sich viel entspannter zurück. Grins

WinkWink

P.S. Und bei kaltgestelltem Champagner weiß ich genau, wo meine Prioritäten liegen
27. Juni 2007, 17:14
SchuettelStefan
19485 Beiträge

Die ersten tragbaren Klappcomputer wurden als Laptop bezeichnet. Da die noch recht groß und schwer und unhandlich waren, fand sich auch schnell der Kosename Schlepptop ein. Um die Geräte der neuen Generation, die deutlich leichter und handlicher waren von diesen Monstern abzugrenzen nannte man diese dann Notebook (eben so groß wie ein Notizblock). Zwinker

Grüße Wink
27. Juni 2007, 17:34
p.k
4665 Beiträge

Naja, bei mir heißt der Cachaca ja auch noch Aguardiente GrinsGrins

WinkWink
27. Juni 2007, 17:51
SchuettelStefan
19485 Beiträge

Viele benutzen immer noch den Begriff Laptop. Hat sich eben in der Umgangssprache so eingebürgert. Ist ja auch nicht so wichtig. Ich wollte Dir ja nur spitzfindigerweise eine Möglichkeit aufzeigen trotz Verbot Deiner besseren Hälfte CS zu lesen. Zwinker
Übrigens es gibt auch noch eine ganze Menge anderer Geräte, mit denen Du surfen könntest. Zwinker
Ich weiß keine elektronische Kommunikation. Was hältst Du von Buschtrommeln oder Rauchzeichen? ZwinkerGrinsLol

Grüße Wink
27. Juni 2007, 17:56
Achim
9038 Beiträge

p.k schrieb:
UnschuldigUnschuldig

aber meine Frau hat mir strengstens (!) untersagt, den Laptop mitzunehmen. Schaem

WinkWink

Ich habs schonmal gesagt: Scheidung. 16 Tage ohne Cs das ist ein Scheidungsgrund.Grins
Wink Achim
27. Juni 2007, 18:03
el_muerte
10837 Beiträge

Ich habe sogar noch nen Schlepptop. Mit 20 mb Festplatte und wiegt mindestens eine Tonne.Grins
27. Juni 2007, 18:16
p.k
4665 Beiträge

@Stefan: ja, ich weiß, surfen könnte ich auch mit dem Surfbrett. Aber das ist so sperrig; und wer weiß, ob ich dann wieder an Bord käme... LolLol

@Achim: naja, wenn meine Frau es ernsthaft wollte, würde ich sogar ganz auf CS verzichten. Aber das würde sie mir nie zumuten Zwinker

WinkWink