Cocktailforum

10. Juli 2007, 08:18
SchuettelStefan
19672 Beiträge

Keine Panik DaKeeper. Das schaut übler aus, als es ist. Klar ist der HC3A bei dem Vergleich nicht gerade gut weggekommen, aber als Supermarktrum bleibt er immer noch die Empfehlung. Allerdings liegt das daran, daß dort meist nix besseres zu bekommen ist. Der Varadero3A ist zwar nicht signifikant besser, aber für diejenigen, die einen gut sortierten Edeka oder Marktkauf in der Nähe haben möglicherweise eine Alternative zum HC3A. Wer Online, oder bei einem gut sortierten Spirituosen-Händler kauft, kann aber sicher künftig den HC3A durch besseres und/oder günstigeres ersetzen. Stoesschen

Grüße Wink
10. Juli 2007, 11:25
p.k
4665 Beiträge

DaKeeper schrieb:
Hab ich jetzt Lack gesoffen? Wurde der HC3A nicht sogar mal als weißer Rum empfohlen? Verwirrt


Ja.
Aber wie Triobar schon richtig sagte - es ist ein Einstieg. Außerdem hat sich die Qualität in den letzten Jahren erheblich verschlechtert.

WinkWink
10. Juli 2007, 21:54
SchuettelStefan
19672 Beiträge

@DaKeeper, wenn Du nix von dem Aldi-Mulata gekauft hast und auch sonst noch keinen Händler in Deiner Nähe gefunden hast, überdenkst Du vielleicht doch noch mal Deine Einstellung zum Versandhandel.
Davon mal abgesehen, brauchst Du ja trotzdem irgendwie einen weißen Rum. Die 3jährigen Cubaner (ob nun HC3A, oder ein anderer) eignen sich ja nun weiß Gott nicht für jedes Rezept.

Grüße Wink
12. Juli 2007, 21:49
emjay2812
40 Beiträge

Ich bin verwirrt. Ich suche sowohl guten und günstigen braunen als auch weißen Rum, sowie einen guten Cachaca. Als Auswahl habe ich

weißer Rum:
Old Pascas
Bacardi
Havanna Club 3 Anos
diverse Aldi, Lidl etc. Billigrum von dem ich selbst Abstand nehme
brauner Rum
Old Pascas Ron Negro
Bacardi Black
Negrita
Havanna Club

Cachaca
Canario
Pitú

Die Auswahl an braunen Rums ist sehr gut, die Auwahl an weißen Rum und Chacaca mehr als bescheiden. Ich möchte pro Flasche ca. 12¤ ausgeben, sowohl beim Rum als auch beim Cachaca. Ich würde evtl. auch online bestellen wenn es sich wirklich lohnt, und die Versandkosten niedrig sind.

12. Juli 2007, 22:35
SchuettelStefan
19672 Beiträge

Ich gehe davon aus, daß Du Mixzutaten suchst, oder willst Du auch pur trinken?
Was Du gelistet hast, ist eine nicht gerade umwerfende Auswahl. Aber sei's drum. Bei den weißen Rum bliebe Dir ja nur der HC3A, braun außer dem Bacardi alle, wobei der HC7A wohl Deinen selbst vorgegebenen Preisrahmen sprengt, auch der Negrita wird wohl leicht darüber liegen (je nachdem, wo Du ihn zu kaufen gedenkst).
Cachaca -> Canario.
Aber eh Du was davon einkaufst, schau Dir doch mal das Angebot von einigen Onlinehändlern an. zB barfish, weinquelle, oder spirituosen-superbillig. Vielleicht willst Du ja dann doch lieber bestellen. Zwinker

Grüße Wink
12. Juli 2007, 22:49
emjay2812
40 Beiträge

Bei barfish.de gibt es einige günstige Rums (ist das die Mehrzahl?) und eine schier unübersichtliche Auswahl an Cachacas. Welchen würdet ihr in meinem Preisrahmen empfehlen? Da ich insgesamt 4 Flaschen bestellen würde (1 weißer Rum, 1 brauner Rum, 2 Cachaca), könnte ich die Versandkosten auch noch verkraften.
12. Juli 2007, 22:58
SchuettelStefan
19672 Beiträge

und pro Flasche maximal 12¤?

Grüße Wink
12. Juli 2007, 23:23
SchuettelStefan
19672 Beiträge

Ich hab mir mal das Angebot in Deinem Preisrahmen angeschaut. Ich hoffe, es darf auch ein klein wenig über 12¤/0,7L sein? Verwirrt
Einen guten weißen Mix-Rum für die 12¤ zu finden ist nicht weiter schwierig.
- El Dorado White - 1L 10.65¤ (umgerechnet für 0,7L 7.45¤) günstiger wirst Du nix bekommen. Zwinker
- Appleton White Classic - 0,7L 9.85¤ oder
- Pampero Blanco - 0,7L 12.25¤
Braun ist schon etwas schwieriger:
- Old Pascas Ron Negro - 1L 10.95¤ (kannst Du Dir später auch noch aus dem SM holen)
- Brugal Anejo Ron Superior - 0,7L 12.35¤
- Appleton Estate V/X - 0,7L 12.45¤ (würde ich erst mal nehmen)
- Mulata Ron Anejo Reserva - 0,7L 12.95¤
Warum eigentlich 2 Cachacas? Ich würde lieber 2 braune Rums nehmen. Zwinker
Velho Barreiro weiß 1L 14.85¤ (solltest Du unbedingt mal probiert haben, umgerechnet 10.40¤/0,7L)
Sagatiba Cachaca Pura - 0,7L 12.75¤

Grüße Wink
12. Juli 2007, 23:27
emjay2812
40 Beiträge

Danke für die schnelle Antwort. Ich werde mal alle Super- und Getränkemärkte in meiner Gegend abgrasen, vielleicht findet sich dort auch einer der genannten Spiritousen. Ich brauche zwei Cachachas, weil ich insgesamt so um die 20 Caipirinhas machen will, und aus einer 0,7L Flasche nur ca. 11 gemixt werden können.
12. Juli 2007, 23:36
el_muerte
10897 Beiträge

Ich wage mal zu bezweifeln, dass du im Supermarkt eine der genannten Spirituosen finden wirst, außer dem OP.
An deiner Stelle würde ich mal barfish ins Auge fassen, mit denen habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht, große Auswahl, günstiger Versand und sehr schnelle Lieferung. Wink
12. Juli 2007, 23:44
SchuettelStefan
19672 Beiträge

Ich seh das genau wie el. Aber für Deine Party kannst Du auf jeden Fall zum OPrn greifen (würde ich gleich 2Flaschen nehmen, sind extrem günstig und kannst Du immer wieder gebrauchen).
Cachaca brauchst Du ja dann nicht 2 verschiedene. Nimm 2Flaschen
Velho Barreiro, wirst Du bestimmt nicht bereuen. Und beim weißen Rum nimmst Du am besten 2Flaschen von dem El Dorado. So hast Du wirklich sehr günstig reichlich Mixspirituosen. Das wären bei den aktuellen Barfish-Preisen 72,90¤ für 6Liter Das reicht zwar nicht für kostenfreien Versand, aber viel günstiger wirst Du's nicht bekommen.

Grüße Wink
13. Juli 2007, 00:37
emjay2812
40 Beiträge

Ich mixe ja für eine Geburtstagsparty für ca. 25 Leute. 2 Liter Rum (für Planters Punch), und 1 Liter Cachaca (für ca. 16 Caipirinhas) ist mehr als ausreichend. Vielleicht gönne ich mir noch eine Flasche Cachaca, damit auch garantiert was übrig bleibt! Ach ja, da ich mehr Rum habe, brauche ich keinen "der gute Pott" zu verwenden. Dann kann ich ja was richtiges mit dem Rest Blue Curacao, den ich noch habe, mixen. Jetzt muss ich nur noch meinen Geldgeber überzeugen...
13. Juli 2007, 22:22
Zensur
69 Beiträge

SchuettelStefan schrieb:
Ich hab mir mal das Angebot in Deinem Preisrahmen angeschaut. Ich hoffe, es darf auch ein klein wenig über 12¤/0,7L sein? Verwirrt
Einen guten weißen Mix-Rum für die 12¤ zu finden ist nicht weiter schwierig.
- El Dorado White - 1L 10.65¤ (umgerechnet für 0,7L 7.45¤) günstiger wirst Du nix bekommen. Zwinker
- Appleton White Classic - 0,7L 9.85¤ oder
- Pampero Blanco - 0,7L 12.25¤
Braun ist schon etwas schwieriger:
- Old Pascas Ron Negro - 1L 10.95¤ (kannst Du Dir später auch noch aus dem SM holen)
- Brugal Anejo Ron Superior - 0,7L 12.35¤
- Appleton Estate V/X - 0,7L 12.45¤ (würde ich erst mal nehmen)
- Mulata Ron Anejo Reserva - 0,7L 12.95¤
Warum eigentlich 2 Cachacas? Ich würde lieber 2 braune Rums nehmen. Zwinker
Velho Barreiro weiß 1L 14.85¤ (solltest Du unbedingt mal probiert haben, umgerechnet 10.40¤/0,7L)
Sagatiba Cachaca Pura - 0,7L 12.75¤

Grüße Wink


Ich finde im Vergleich den Brugal deutlich besser als den Appleton. Dürfte aber meine persönliche Präferenz sein Zwinker

13. Juli 2007, 22:33
SchuettelStefan
19672 Beiträge

Zensur schrieb:
...Ich finde im Vergleich den Brugal deutlich besser als den Appleton. Dürfte aber meine persönliche Präferenz sein Zwinker...
Wenn ich den BARS für schlecht halten würde, hätte ich ihn ja nicht mit aufgezählt. Zwinker

Grüße Wink
23. Juli 2007, 11:59
p.k
4665 Beiträge

Mulata: selten eine so große Enttäuschung erlebt. Besitzt den selben unangenehm sprittigen Geruch, wie ihn auch der Havana3 inzwischen aufweist, aber deutlich weniger Rumgeschmack. Der Mojito konnte nur durch Zugabe eines guten Schußes Appleton white OP gerettet werden.... Auch pur eine Katastrophe. Absolut nichtssagend. Andere Drinks habe ich dann gar nicht mehr getestet. Der bleibt jetzt erstmal 2, 3 Monate stehen und wird dann nochmal probiert. Ich befürchte aber, es ist ein Kandidat für den Ausguß....