Cocktailforum

08. Oktober 2007, 21:35
Tumbler
3038 Beiträge

Was jetzt, ernsthaft? Lol
08. Oktober 2007, 23:55
Carlos
37 Beiträge

Ernst!
Super
09. Oktober 2007, 00:29
Flo
5375 Beiträge

Carlos schrieb:
Mit Sierra hab ich erfolgreich Schimmel in einer Zimmerecke hinterm Schrank bekämpft.
Der ist nie wieder aufgetaucht und der Sierra war auch entsorgt.
SuperWink

Wenigstens etwas....Aetsch
09. Oktober 2007, 00:31
el_muerte
10845 Beiträge

Für irgendwas muss das Zeug ja gut seinLala
09. Oktober 2007, 00:39
Flo
5375 Beiträge

el_muerte schrieb:
Für irgendwas muss das Zeug ja gut seinLala

Zum Vergiften.
Hast du net mal so einen Test mit Bacardi gemacht bei der Arbeit?
09. Oktober 2007, 00:40
el_muerte
10845 Beiträge

Ja, aber der hat nix getaugt, weil der Zuckerkulör den die zum färben benutzen gestört hat.Hmm
09. Oktober 2007, 00:42
Flo
5375 Beiträge

Ich mein da wo du ihn in Einzelteile zerlegt hast und da so ein negatives ERgebnis rauskam
09. Oktober 2007, 00:45
el_muerte
10845 Beiträge

Ja das meine ich auch, wenn das Ergebnis stimmen würde. wäre jeder der mal Bacardi getrunken hätte blind.Ueberrascht
09. Februar 2013, 23:46
Trinkglas
17 Beiträge

Hallo zusammen,
...fast 6 Jahre später - die Infusion von damals gibt es immer noch! Schaem


Aber man kann es immer noch nicht pur genießen Laechel

Ich melde mich wieder in 6 Jahren! Vielleicht wirds ja doch noch was Super
10. April 2019, 13:21
rrr
3868 Beiträge

Trinkglas schrieb:
Hallo zusammen,

...fast 6 Jahre später - die Infusion von damals gibt es immer noch! Schaem
Aber man kann es immer noch nicht pur genießen Laechel

Ich melde mich wieder in 6 Jahren! Vielleicht wirds ja doch noch was Super


Und, wie schaut's aus Trinkglas? 2019 ist da. Kann man denn jetzt wenigstens braune Schuhe mit putzen? Verwirrt

07. August 2019, 20:10
Trinkglas
17 Beiträge

rrr schrieb:
Trinkglas schrieb:
Hallo zusammen,

...fast 6 Jahre später - die Infusion von damals gibt es immer noch! Schaem
Aber man kann es immer noch nicht pur genießen Laechel

Ich melde mich wieder in 6 Jahren! Vielleicht wirds ja doch noch was Super


Und, wie schaut's aus Trinkglas? 2019 ist da. Kann man denn jetzt wenigstens braune Schuhe mit putzen? Verwirrt

Hi!

Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht. Schon wieder 6 Jahre rum und der ranzige Zimt-Sierra fristet nun schon sein 12 Jahren sein sinnloses Dasein.
Aber kommen wir zum Eingemachten. Die Infusion ist nun schon merklich dunkler als zu Beginn und wenn man die Flasche aufdreht kommt einem sofort ein starker, schon fast leckerer Zimtduft entgegen. In der Nase von Agave keine Spur, dafür sehr viel Alkohol, beißend. Bei näherer Betrachtung fällt mir sogar auf, dass ich damals hochwertige Ceylon-Zimtstangen in den minderwertigen Tequila eingelegt habe, obwohl ich damals keine Ahnung vom Unterschied zwischen Ceylon- und Cassia-Zimt gehabt habe.

Und los geht das Tasting:
Im Mund äußerst flach und einfältig schiebt sich gleich im Abgang eine muffige, erdige Note in den Vordergrund, die für einen kurzen Augenblick die alkoholische Schärfe dermaßen in den Hintergrund stellt, dass man für einen kurzen Augenblick vergisst, dass man es gerade mit einem Sierra zu tun hat. Von Agave weiterhin keine Spur. War sie nicht vor 12 Jahren noch schwach zu erahnen? Jetzt ist sie jedenfalls weg und wurde ersetzt durch Zimt, der mit großer Wucht den Nachklang einläutet, der aber auch genauso schnell wieder verschwindet, um Platz zu machen für was? Wer weiß es? Richtig, Alkohol. Reinster Industriealkohol. Mehr nicht. Das ist es womit sich die Sierra-Zimt-Infusion verabschiedet und sich die nächsten 6 Jahre auch nicht mehr blicken lassen muss.

Und meine Schuhe werde ich damit natürlich nicht putzen. Die will ich ja schließlich noch tragen können Laechel

Ihr hört wieder von mir im Jahre 2025. Ob ihr wollt oder nicht.
Bis dann!
07. August 2019, 22:05
SchuettelStefan
19563 Beiträge

Danke Dir und der Wecker ist bereits auf 2025 gestellt. Stoesschen
08. August 2019, 08:43
rrr
3868 Beiträge

Grins Danke für deine Verkostung, Trinkglas! Du bist ja extrem abgehärtet, jeder andere von uns wäre bei diesem Versuch umgekippt. Meinen Hut ziehe ich vor dieser Leistung. Also dann... bis in 6 Jahren. Im Zeitraum von 18 Jahren hättest Du aber auch einen exzellenten Rum herstellen können. Stoesschen