Cocktailforum

09. September 2007, 17:55
el_muerte
10845 Beiträge

Du kannst auch ruhig schon vorher mal testen wie er schmeckt, evtl. geht es ja auch schneller als in 2 Wochen. Wink
14. September 2007, 16:29
Achim
9038 Beiträge

Zimt + Sierra = Putzmittel mit Zimtduft!!
WinkLala Achim
14. September 2007, 19:52
Flo
5375 Beiträge

Achim schrieb:
Zimt + Sierra = Putzmittel mit Zimtduft!!
WinkLala Achim

Der muss in den Witze-Thread Zwinker
14. September 2007, 23:37
jean.11
8151 Beiträge

Flo schrieb:
Achim schrieb:
Zimt + Sierra = Putzmittel mit Zimtduft!!
WinkLala Achim

Der muss in den Witze-Thread Zwinker

Warum? Stimmt doch...Grins
15. September 2007, 11:19
Flo
5375 Beiträge

Trotzdem lustig Zwinker
19. September 2007, 21:27
Trinkglas
17 Beiträge

Ich habe vorgestern nochmal eine Zimtstange und etwas -pulver in die Flasche geschmissen, nachdem die ersten Geschmacksprobe ein Desaster war. Nach ca. einer Woche hatte man den Zimt noch überhaupt nicht rausgeschmeckt.

Das ganze schmeckte einfach immernoch zu sehr nach Sierra Wuetend
Ich glaube nicht, dass es noch wesentlich besser wird.

Nur schade um den Zimt Heul


Werde das Experiment aber trotzdem weiterführen
19. September 2007, 21:29
Flo
5375 Beiträge

Nicht abbringen lassen Zwinker
19. September 2007, 21:33
Achim
9038 Beiträge

Stell dir mal vor es gelingt dir tatsächlich aus Sierra was trinkbares zu machen, dann wirste Millionär.
Wink Achim
19. September 2007, 22:35
Flo
5375 Beiträge

Achim schrieb:
Stell dir mal vor es gelingt dir tatsächlich aus Sierra was trinkbares zu machen, dann wirste Millionär.
Wink Achim

LOL Da legst de dich krumm!!!!
19. September 2007, 23:38
el_muerte
10845 Beiträge

Trinkglas schrieb:

Ich glaube nicht, dass es noch wesentlich besser wird.

Werde das Experiment aber trotzdem weiterführen


Auf jeden Fall, ich habe hier einen Brombeerschnaps stehen, der hat 7 Jahre im Keller gestanden. Wink
22. September 2007, 06:00
SchuettelStefan
19563 Beiträge

Wenn da tatsächlich was trinkbares dabei entsteht, dann kann David Copiertviel & Co aufhören. Das ist dann wohl der Welt größter Zaubertrick. ZwinkerGrins

Grüße Wink
22. September 2007, 13:31
el_muerte
10845 Beiträge

Grins Da kommt vermutlich irgendwann mal was bei raus, das nach Zimt schmeckt mit nem ganz ekligen Geschmack.Wink
25. September 2007, 20:18
Trinkglas
17 Beiträge

Ich habe heute mal einen ersten richtigen Versuch gestartet das Zeug genießbar zu machen.
Vorweg: Man kann diesen Zimt-Sierra keinesfalls pur trinken.
Bei der Geruchsprobe kann man den Zimt nur erahnen (vom bekannten Big-Red-Geruch jedenfalls weit entfernt).
Also muss das ganze gemixt werden.

Ich habe mir überlegt wie ich diesen Sierra-typischen, penetrant beißenden Geschmack denn am besten wegbekommen könnte. Da ist mir spontan einfach nur "Milch" eingefallen Grins
Also habe ich ca. 1,5cl Sierra-Zimt auf ungefähr 4 cl warme Milch und 2 TL Rohrzucker probiert. Und das Ergebnis kann sich (im Vergleich zum Ausgangsprodukt) sehen lassen. Es wird vielleicht kein Szenedrink, aber für die kommende Winterzeit auf jeden Fall wieder ein Versuch wert.
Es schmeckte weder nach Tequila, noch nach Sierra... schwer zu beschreiben... auf jeden Fall kam bei dem Versuch der Zimt viel, viel mehr zur Geltung und harmonierte mit der süßen Milch wunderbar zusammen. Es war fast so, als wäre das sprittige Übel im Sierra neutralisiert worden.

Jedenfalls werde ich noch weitere Drinks ausprobieren.
25. September 2007, 22:45
el_muerte
10845 Beiträge

Trinkglas schrieb:
(vom bekannten Big-Red-Geruch jedenfalls weit entfernt).


Ob in Big Red überhaupt richtiger Zimt drin ist, bezweifle ich noch, aber wundert mich nicht, dass es mit Sierra nicht besonders gut wird.Wink
08. Oktober 2007, 21:02
Carlos
37 Beiträge

Mit Sierra hab ich erfolgreich Schimmel in einer Zimmerecke hinterm Schrank bekämpft.
Der ist nie wieder aufgetaucht und der Sierra war auch entsorgt.
SuperWink