ABC

2cl Absinth
2cl Bourbon Whisky
2cl Triple Sec Curaçao (Cointreau)

Absinth, Bourbon und Cointreau kräftig auf Eis schütteln und anschließend in ein Glas abseihen.
Kommentare
neuemeue 04.09.2016 05:05
wow, extracocktail
Tschick 16.07.2012 22:17
Vergewaltigung von gutem Absinth... Geht gar nicht, sorry. :/
mic 03.05.2009 16:05
Achso, jo 6cl sind für mich für einen Shooter zu viel (hab wohl nen kleinen Mund oder so).
mic 03.05.2009 16:04
Halbe Mengen jeweils, dann shooten. Ok, wäre etwas schade wenn man "guten" Absinth nimmt (was ja quasi auf alle "guten" Zutaten zutrifft, die man lieber pur trinkt). Mir gefiel die Kombination als shooter dennoch besser, auch weil ich sonst gar keine Whiskykombinationen mag. Der hier ging.
Bolle 08.02.2009 21:00
Jede Zutat einzeln schmeckt besser! Schmeckt quasi nur nach Absinth und diesen trinke ich lieber im Ritual mit Wasser. Ergibt für mich keinen Sinn dieser Drink!
Pilo 18.10.2008 16:26
Einfach nur Lecker, 2 davon hintergekippt und dir gehts besser denn je! Geschmack des Anis ist einfach perfekt, man hat ein Schönes zischen im Mundraum ! Muss man probiert haben!
marcobuescher 19.08.2007 16:33
Hervoragend, wenn man schnell heim möchte...
Gunni 04.07.2007 11:47
Einfach geil :-) Klar etwas anislastig aber die kleinen Nuancen die der Cointreau und der Bourbon einbringen geben dem den letzten Kick.
hartkaese 19.03.2007 01:10
Absinth 66, Four Roses Bourbon, Cointreau

Auf jeden Fall ein Absacker. Sehr anislastig oder mit anderen Worten: die übrigen Zutaten gehen unter; ich werde ihn nochmal mit 1cl Absinth probieren.
SchuettelStefan 15.02.2007 18:58
Ich hab ihn noch nicht probiert, vermute aber, daß der Absinth so ziemlich alles in dem Shoot abtötet. Mal sehen vielleicht vergreif ich mich am WE mal da dran. :-?
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
ABC

Bild von jean.11

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: anne
Menge: 6 cl
Alkoholgehalt: 45 %
Aufrufe: 21450