Amaretto Alexander

2cl Amaretto
2cl Brandy
1cl Creme de Cacao
1cl Karamellsirup
1cl Sahne

Alle Zutaten mit Eiswürfeln kräftig shaken und auf 2-3 Eiswürfel in einen Tumbler abseihen.
Kommentare
Fabiene_Boilley 17.06.2016 12:18
Ich kann mir auch gut vorstellen, dass der mit einer Erhöhung der CdC und einer Streichung des Karamellsirups besser wird. Tja, als Brandy-Fan muss ich den wohl auch mal probieren...
rrr 16.06.2016 13:57
Wohl etwas in Vergessenheit geraten, der Kleine hier. Gibt Bildchen, dann wird es vielleicht anders. Mir gefällt er statt im Tumbler, in der Cocktailschale besser.

Schöner Digestif oder einfach zur Kaffeezeit statt Kuchen. Was soll ich sagen, mit Amaretto und Creme de Cacao zu gleichen Teilen angenehmer.
anonym 09.02.2007 11:39
@SchueStef - Recht haste. Hab die Mengen ebenfalls mal modifiziert: 1cl Amaretto und 2cl Creme de Cacao und voilà: schmeckt mir auch besser! Kannst Du bei Gelegenheit mal die Mengenangaben entsprechend apassenen?!? *Bedankt*
SchuettelStefan 09.01.2007 11:04
Mit etwas weniger Amaretto und dafür etwas mehr Creme de Cacao schmeckt er mir deutlich besser.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Amaretto Alexander

Bild von rrr

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Ute_line
Menge: 7 cl
Alkoholgehalt: 21 %
Aufrufe: 11097