Aperol Sprizz

4cl Aperol
6cl Prosecco
1Spritzer Soda

Den Aperol mit Eiswürfeln in ein Weinglas geben und mit Prosecco oder Weißwein auffüllen. Wer Lust hat, kann eine Orangenscheibe dazugeben.
Kommentare
Fabiene_Boilley 11.05.2016 23:24
Wo ist denn jetzt das Problem? Du hast es vergessen und ich hab's halt jetzt eingetragen. Ist doch alles gut, oder?
Orca 11.05.2016 17:43
Aber ihr hättet warten können....;-( Die OS2 Liste ist aus gutem Grund erst einmal nach hinten geschoben, denn da war ich zu schnell ;-)
Fabiene_Boilley 11.05.2016 11:05
Wir wollten nicht warten, bis der Sommer vorbei ist;-) Ich sag\' nur OS2-Liste:P
Orca 11.05.2016 00:27
Was seid Ihr ungeduldig..............ich bin eigentlich nicht so vergesslich
Fabiene_Boilley 11.05.2016 00:19
Okay, ist geändert.
shakingharry 10.05.2016 22:40
Sehe ich genauso wie SchuettelStefan.
SchuettelStefan 10.05.2016 21:46
Ich würde den Weißwein streichen. Denk an p.k`s Kommentar bei Mikes Rezept. p.k hat völlig Recht. Entweder Prosecco, oder Riesling Sekt. WW macht platt.
Fabiene_Boilley 10.05.2016 21:40
Bevor die Nummer in Vergessenheit gerät, habe ich jetzt mal das "Originalrezept" des Aperol Sprizz eingetragen. Ich hoffe, es passt alles. Wer ihn in dieser Konstellation schon mal getrunken hat, kann also ab sofort bewerten.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Rezept von: Fabiene_Boilley
Menge: 11 cl
Alkoholgehalt: 10 %
Aufrufe: 1549