Betthupferle

1,5cl Amarettosirup
1,5cl Kokossirup
2Tropfen Rum Backaroma
16cl Sauerkirschnektar

Alle Zutaten auf Eis shaken.
Kommentare
rrr 26.06.2013 16:47
Die Süße ist eines Betthupferles würdig. Uns leider ein wenig zu süß aber mit etwas weniger Sirup sehr wohlschmeckend. Von mlF 3,5*, von mir 4,5* = 4* und ein Foto.
Cocktailboy 04.03.2009 21:02
Ich denk ich probier ihn heute nochmal mit 1cl pro Sirup. Eventuell werde ich dann den RS Kokossirup testen oder eventuell die Alternative mit Mandelsirup. Das muss ich mir noch überlegen ;).
alfagirl 04.03.2009 20:39
Ich bin auf der Suche nach Rezepten mit Kirschnektar bei diesem hängen geblieben. Da Cocktailboy ihn mit der angegebenen Sirupmenge zu süß fand, hab ich jeweils nur 1 cl genommen und finde den Cocktail wirklich lecker. Gibt auch von mir 4,5!!!
Cocktailboy 04.03.2009 00:17
Achja: die Sirups die ich verwendet habe waren von Monin.
Cocktailboy 04.03.2009 00:08
Im Zuge meiner Kirschsaft Testreihe hab ich heute auch diesen Drink hier getestet. Geschmacklich muss ich sagen ist er der bislang beste Kirsch Drink, dieses Amarena Aroma find ich ausgesprochen lecker. Ich trau michs schon kaum mehr zu sagen aber auch dieses mal ist mir der Drink insgesamt um einiges zu süß ;). Ich würde das nächste mal 1cl pro Sirup versuchen, denk das kommt dann ganz gut hin für mich. Ansonsten gibt es wenig auszusetzen, ich gebe 4,5*!
anonym 28.02.2008 18:38
also ich find, dass Mandel und Amarettosirup schon nen ziemlich großer Unterschied ist^^
Aber sehr leckerer Cocktail :)
Lenni 17.11.2007 21:08
Muss ich mal probieren mit dem Mandelsirup, schmeckt bestimmt genauso gut.
Blackfire 18.06.2007 16:00
Auch ein sehr schmackhaftes Getränk. Man kann, falls kein Amarettosirup verfügbar ist, bestimmt auch den Mandelsirup benutzen. Der schmeckt sehr ähnlich.
SchuettelStefan 03.02.2007 21:24
@Achim, jetzt wirst Du aber langsam komisch. Das ich ausgerechnet Dir das jetzt erzählen muß entbehrt nicht einer gewissen Komik. ;-) Erstens ist ja bekanntlich in einem alkoholfreien Drink nun mal kein Alkohol enthalten. Zweitens wurde er bereits zweimal bewertet. Drittens ist das mehr als einige alkoholische Drinks aufweisen können. Deine Theorie ist also, sagen wir mal, sehr unwahrscheinlich. ;-) :-D
Achim 03.02.2007 21:00
Warum will den keiner testen :( Liegt es daran das er ohne Alkohol ist??
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Betthupferle

Bild von rrr

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Achim
Menge: 18 cl
Alkoholgehalt: 0 %
Aufrufe: 7321