Blackforest Cherry

4 cl Rum (weiss)
1 cl Mozart Black
2 cl Haselnußsirup
1 cl Amaretto
2 cl Zitronensaft
16 cl Amarena Kirschnektar
4 cl Sahne

Alle Zutaten auf reichlich Eis shaken, dann auf einige Eiswürfel abseihen. Mit Sahnehaube, Schokostreuseln und Cocktailkirsche garnieren.
Kommentare
Victoria.S 26.07.2014 07:55
Wie gut, dass ich auf dieser Seite gelandet bin. Der Blackforest Cherry ist wirklich super schmeckender Cocktail.
Victoria.S 21.07.2014 22:54
Der ließt sich wirklich gut, den werden wir gleich mal probieren.
Marko 21.07.2014 22:24
Nein, ich meinte mit "klar" nicht farblos, sondern dass er nicht milchig ist, er ist kein Creme Likör mit Sahne der flockig werden kann.
grimmel14 28.06.2014 08:15
Das kann natürlich sein, aber dann ist der ganze Cocktail anders.
polanski 27.06.2014 23:08
Es gibt auch einen 40 % Mozart Dry Chocolate und der ist klar. Wahrscheinlich hat Marko den verwendet, wobei der geschmacklich natürlich nicht das gleiche ist.
grimmel14 26.06.2014 20:35
@styla
ich cersteh das auch nicht. Und ich versteh auch Markos Kommentar nicht. Mein Mozart Black ist nicht klar; sondern dunkel eben black.
CocktailStylaZz 25.06.2014 16:32
Habt ihr echt Probleme den Mozart Black zu verwenden?!
Ich habe schon die dritte Flasche offen.

Besonders der Gin Alexander mit einer Mischung aus MB und Puderzucker statt Creme de Cacao ist klasse!
Marko 06.01.2013 23:22
Ich habe den Mozart auch schon auf Eisbechern verwendet weil ich sonst nichts weiter damit machen kann. Dafür ist er auch gut geeignet. Ansonsten sind ja nur 50cl drin und da er klar ist dürfte er sich auch nicht so schnell schlecht werden,... also könnte man auch einfach 50 Cocktails damit mixen um ihn alle zu kriegen ;-).
shakingharry 06.01.2013 14:17
Nein, auf gar keinen Fall. Lies dir mal in den Kommentaren alles durch, weiter am Anfang wurde darüber schon einiges diskutiert. MB ist so teuer nicht und lässt sich auch anders verwenden, z.B. auch über Vanilleeis etc.
olli91 06.01.2013 09:42
Würde diesen Cocktail sehr gerne mal ausprobieren, habe allerdings keinen Mozart black und bin unsicher ob sich die Anschaffung lohnt. Könnte man Mozart Black evtl mit Creme de Cacao ersetzen?
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Blackforest Cherry

Bild von Cocktailboy

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: shakingharry
Menge: 30 cl
Alkoholgehalt: 6 %
Aufrufe: 49869