Cinderella

1cl Grenadine
2cl Kokossirup
2cl Sahne
8cl Orangensaft
8cl Ananassaft

Alle Zutaten zusammen mit einigen Eiswürfeln im Shaker kräftig schütteln. Das Ganze anschließend in ein Longdrinkglas geben.
Kommentare
Marko 28.04.2011 18:21
Gefällt mir sehr gut. Den Sirup schmeckt man nicht so künstlich raus. Es ist ein wenig Sahne drin, aber er wird dadurch nicht schwer. Die Säure aus dem O-Saft hält sich wunderbar die Wage mit der Süße aus den Sirups. Insgesamt köstlich und in allen Punkten schön ausgeglichen.
anonym 11.08.2008 02:21
der lässt sich genießen:)
hat nen schön fruchtigen geschamck
OundA 06.09.2007 22:29
Schmeckt uns beiden ziemlich gut. Haben den zwei Mal getrunken und beim zweiten Mal Maracujanektar statt Ananassaft genommen weil der alle ist.....hat aber auch gut geschmeckt.
alfagirl 03.08.2007 21:43
Ganz lecker. 3,5* in der Variante. Ich nehme statt der Sahne lieber einen kräftigen Schuß Soda. Ist erfrischender. Sahne ist nicht so mein Fall ... aber mal ganz ok.
joey 04.07.2007 15:54
Schmeckt einfach genial, angenehm fruchtig und ich mags so süß :)
Supermax 04.01.2007 21:25
Aus der Sicht eines Kindes: schmeckt gar nicht!
anne 03.01.2007 21:53
Ich trinke ihn gerade mit zusätzlich 2cl Zitronensaft. So ist er wirklich fruchtig, vorher zu süß.
Ich frage mich auch, ob man die Grenadine nicht weglassen kann?
dr.prof 17.12.2006 15:33
Mir schmeckts gut, nur meine Kollegen fanden den etwas zu süß. Ich mags auch gern mit etwas mehr Sahne.
Achim 12.10.2006 22:21
Ich gebe meist noch etwas Limettensaft (1cl) dazu. Das nimmt die Süße etwas.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Cinderella

Bild von Bolle

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Ripuli
Menge: 21 cl
Alkoholgehalt: 0 %
Aufrufe: 12391