Dream of Rosmarin

5 cl Rum, braun
1,5 cl Kastaniensirup
1 cl Honigwasser (0,5cl Honig)
2,5 cl Zitronensaft
2 cl Soda
Zitronengras
Rosmarin

Alle Zutaten, außer Soda, auf Eis im Shaker mischen und anschließend in ein Old-fashioned Glas strainen.
Zitronengrasstängel andrücken und Rosmarin anklatschen, in das Glas geben und mit Soda auffüllen.

Honigwasser: heißes Wasser mit Honig im Verhältnis 1 zu 1 mischen, damit der Honig sich leichter auflöst.

Persönliche Empfehlung: El Dorado Dark und Giffard Kastaniensirup

Kommentare
Fabiene_Boilley 10.04.2015 00:15
Bei grimmel war anscheinend ein langes Wochenende, bei mir hat er es jetzt aber endlich ins Glas geschafft;-) Habe ebenfalls das Soda weggelassen und Kastanienlikör verwendet, dazu Smith & Cross. Immer noch ein wenig zu süß, dennoch insgesamt ein harmonischer Drink, in dem sich der S&C gut zu entfalten vermag. Der Rosmarin wirkt aber ein wenig wie bestellt und nicht abgeholt, er stört zwar nicht, fügt dem Drink in meinen Augen aber auch nichts Bemerkenswertes hinzu.
azra 11.07.2014 08:09
Hatte noch uralten Kastaniensirup da, den musste ich ganz schön lange suchen. Gut dass sowas zuckeriges nur schwer schlecht wird, wenn überhaupt. Schmeckt auf jeden Fall sehr lecker, habe die Soda allerdings weggelassen da dass Schmelzwasser mir genug Wasser war.
grimmel14 01.07.2014 20:51
Alle Zutaten im Haus. Wochenende könnte zum probieren passen.
Fabiene_Boilley 29.06.2014 17:11
rrr hat recht, der macht auf jeden Fall Lust zum Ausprobieren. Ich könnte mir beim Rum auch vorstellen, dass er mit einem gereiften Agricole funktioniert.
rrr 29.06.2014 16:38
Sehr schönes Bild, der Cocktail klingt ebenfalls lecker. Falls mich mal Kastaniensirup streift, wird er probiert.
karl_arsch 29.06.2014 15:27
Wenn kein frisches Zitronengras vorhanden ist, kann man auch gefriergetrocknetes Zitronengras aus dem Glas nehmen.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Dream of Rosmarin

Bild von karl_arsch

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: karl_arsch
Menge: 11 cl
Alkoholgehalt: 18 %
Aufrufe: 2931