Elisabeth

3cl Gin
1cl Apricot Brandy
2cl Blue Curaçao
1cl Zitronensaft
4cl Ananassaft
4cl Orangensaft

Alle Zutaten und ein paar Eiswürfel im Shaker leicht schütteln und in ein Glas geben.

Der frech-fruchtige Geschmack macht den Drink interessanter als er aussieht.
Kommentare
Itiswhatitis 08.06.2011 17:14
Ganz interessant. Den Gin schmeckt man deutlich und die ganze Mischung hat fast einen Waldmeistercharakter.
Sky_Walker 23.01.2011 12:48
Hallo zusammen, also ganz klar: Nach dem gestrigen Test mehr 5 Sterne als 4 Sterne..einfach sehr sehr lecker..
grimmel14 16.05.2010 21:11
richtig lecker von mir und dem Göga 4
SpieleHolger 15.01.2010 23:25
Sehr lecker, noch besser als ich vom Rezept erwartet hatte.
jetischwedi 21.05.2009 18:42
der beste cocktail aller zeiten
Bolle 31.01.2009 22:25
Eher nicht so mein Fall mit dem Gin...Aber noch trinkbar;)
tulle 03.01.2009 13:38
lecker

Ute_line 18.12.2007 09:09
@daniel81 - dann kannste ja gleich beim 'Springtime Cooler' bleiben ... Hier sollte die geschmackliche Abgrenzung ja eben durch den Gin erfolgen ...
daniel81 17.12.2007 20:30
Ganz ok, recht erfrischend. Ich würde beim nächsten Mal Wodka statt Gin verwenden.
cee-row 26.10.2007 21:11
Sehr lecker, habe aber den Gin durch Rum ersetzt.
Gin ist einfach nix für mich...;)
Weitere Kommentare
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Elisabeth

Bild von zoidberg

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Ripuli
Menge: 15 cl
Alkoholgehalt: 14 %
Aufrufe: 12283