Green Poison

4 cl Kokoslikör (Batida de Coco)
2cl Wodka
2cl Blue Curaçao
2cl Zitronensaft
10cl Maracujasaft

Alle Zutaten mit ein wenig Eis im Shaker schütteln und in ein Cocktailglas abseihen.
Kommentare
shakingharry 15.02.2010 18:44
Gar nicht übel, aber es gibt bessere "Green" Cocktails.
Tequini 19.09.2009 22:43
ich fand ihn nicht ausgewogen, bischen sauer aber durchaus trinkbar
Flippy 13.01.2009 21:43
Ich finde ihn sehr gut. Schön ausgeglichen. Fruchtig, aber nicht aufdringlich oder sauer. Auch leicht cremig wegen dem batida. Sehr lecker und nur zu empfehlen
Cocktailboy 27.09.2008 12:30
Ich kenn den Green Poison mit 2 cl Kokossirup anstelle des Batida und vor allem mit Tequila statt Wodka. Mit Tequila mag ich den Drink sehr gerne, mit Wodka hab ich noch nie versucht (und werd ich glaub ich auch nicht machen). Deshalb kann ich den Drink in der Form im Moment leider nicht bewerten.
CocktailChris 11.07.2007 00:46
Joar... fand ich jetzt nicht so besonders... war aber auch nicht schlecht... Deshalb auch 3*!
kessi3 21.04.2007 19:34
Ich fand ihn total lecker und mein Mann fand ihn nur bäh! Deshalb nur 3* von uns. Ist die goldene Mitte.
anonym 19.01.2006 01:04
Green Poison ist die korrekte Bezeichnung des hier unter Namen Best Of Green geführten Cocktails.
Dieses Rezept hier ist dem richtigen Green Poison schon recht ähnlich. Allerdings Wodka statt Tequila und Kokoslikör statt Kokossirup.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Green Poison

Bild von Tequini

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Crazy
Menge: 20 cl
Alkoholgehalt: 9 %
Aufrufe: 37421