Kir

1cl Creme de Cassis
9cl Weisswein (trocken)

Den Likör in ein Sektglas geben. Das Ganze mit dem leicht gekühltem Weisswein auffüllen.
Kommentare
iron_paul 04.01.2010 11:45
orginal IBA Rezept:
KIR Pre dinner (flute or wine glass)
9.0 cl Dry White Wine
1.0 cl Crème de Cassis
Pour Crème de Cassis into flute glass, top up with white wine.

koccie 14.02.2008 23:01
Schließe mich dem kommentar von gast pete an
WhiteLady 10.02.2007 12:01
stimmt..aber macht ja nichts ;)
Wusste gar nicht das es Cocktail Weine gibt!!..mensch hier wird man ja jeden Tag schlauer!
Zombrero 14.01.2007 18:53
hmm, das Glas auf dem Bild ist irgendwie schräg, findet ihr nicht?
pk 11.01.2005 14:28
Der klassische Kir besteht aus weißem Burgunder (Anbaugebiet, nicht Rebsorte), also i.d.R. einem Chardonnay mit einem Likör, i.d.R. Johannisbeere. Kir Royal ersetzt den Wein durch Crèmant de Bourgogne. In jedem Fall ist das angegebene Mischungsverhältnis ziemlich süß; 1:10 sind mE erfrischender.
Pete 11.01.2005 12:53
Hmm ich kenn das so das Kir eigentlich mit Sekt gemacht wird und der Kir Royal dafür mit Champagner.....
manni 16.11.2004 08:54
Nix mit nur "Frauentrink"! Als ich in Nordfrankreich auf Montage war, da wurde der Kir auch gern von Männern getrunken.
nostra 07.11.2004 13:44
verreist du eigentl nur Cocktails oder bist du auch mal konstruktiv?
nota 07.11.2004 12:27
Ein Glas rotwein ist nicht viel interessanter!
Schwachsinn.....sowas hat nichmal die bezeichnung cocktail verdient!
Kater Karlo 11.04.2004 16:34
Weißwein und Creme de Cassis, der klingt mir ja sehr verdächtig nach einem Drink für die Damen unter uns..
Kann mir jemand sagen, ob der auch Männern schmecken kann?
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Kir

Bild von Ripuli

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: zoidberg
Menge: 10 cl
Alkoholgehalt: 11 %
Aufrufe: 8642