Mongolian

6 cl Wodka
2 cl Lycheelikör
6 cl Pflaumenwein
2 cl Zitronensaft
3 cl Grapefruitsaft
ca. 8cl Krimsekt
1 EL Rote Bete Saft

Wodka, Likör, Pflaumenwein sowie die Säfte mit etwas Eis im Shaker gut durchmixen und anschließend über etwas Crushed Ice in ein Longdrinkglas geben. Nun das restliche Glas mit Krimsekt auffüllen. Abschließend den Rotebeetesaft mittels Esslöffel langsam über dem oben schwimmenden Crushed Ice ausgießen (nicht umrühren!) und servieren.
Lychees als Garnierung.

This cocktail is dedicated to Doris for inspiration.
Kommentare
solicitor73 24.04.2012 22:43
Oh, der Lycheelikör (ich nehme "SoHo") ist erstaunlich durchsetzungsstark. Abhängig von der Marke kann die Intensität natürlich variieren. Ich war selbst erstaunt, wie dominant der Lycheegeschmack ist.
shakingharry 24.04.2012 21:39
Sobald kochtechnisch mal Rote-Bete-Saft vorhanden ist, werde ich testen. Ich nehme an, es ist weisser Krimsekt gemeint. Nur fürchte ich, der doch recht zarte Lycheelikör geht da völlig unter.
solicitor73 19.04.2012 15:09
Bezeichnung wurde geändert - zum Streichen finde ich's dann doch zu schade.

Jetzt freue ich mich auf Eure Bewertungen/Meinungen zum eigentlichen Cocktail :o)
Mudball1993 17.04.2012 23:03
Hatte auch schon den Namen störend gefunden...
jean.11 17.04.2012 22:47
Ich habe an solicitor73 eine PN geschrieben. Ich hoffe er ändert den Namen.
shakingharry 17.04.2012 22:44
Ich denke, entweder komplett streichen (obwohl recht interessant) oder Namensänderung. Was denkt ihr ?
el_muerte 17.04.2012 22:36
Ich hab mich schon gewundert, dass nicht früher jemand was gesagt hat.
grimmel14 17.04.2012 20:51
Der Name ist auch m.E. völlig daneben.
shakingharry 17.04.2012 20:42
Die Zusammenstellung finde ich zwar sehr interessant, aber die Namensgebung völlig verfehlt.
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Rezept von: solicitor73
Menge: 27 cl
Alkoholgehalt: 16 %
Aufrufe: 3958