Playa Amarilla

4cl weißer Rum
2cl Grand Marnier
2cl Kokossirup
8cl Maracujanektar
8cl Ananassaft

Alle Zutaten auf Eis im Boston Shaker mixen, und in ein Cocktailglas geben

Deko: Rote Pitahaya, Physalis

Alternativ können statt Grand Marnier auch Triple sec oder Cointreau genommen werden. Als weißen Rum empfiehlt derhexer Havana Club.
Kommentare
shakingharry 17.05.2010 17:52
Sehe ich genauso. Habe direkt 2 cl Zitronensaft zugefügt, dann ist er schön für zwischendurch mal. Ich habe allerdings Cointreau verwendet.
Pad 17.05.2010 17:24
Hab ich genauso empfunden wie grimmel14. Mit etwas Zitronensaft gar nicht übel, aber gibt viel bessere Verwendungen für den Grand Marnier.
grimmel14 04.04.2010 22:14
relativ süß, mir fehlt das gewisse etwas. Nach Zugabe von etwas Zitronensaft fanden wir ihn schon besser
derhexer 31.03.2008 18:29
@Finicky ich habe Cointreau genommen und Bols Triple sec
Finicky 29.03.2008 13:05
Also soll man hier den Rouge oder den Codron Jaune benutzen?

@derHexer:
Bitte melde dich mal mit welchem du das gemacht hast. Cointreau hätte ich nämlich da.
cliff 29.03.2008 11:40
Hmm, stimmt so nicht ganz, der Grand Marnier Cordon Rouge, den man überall im Laden bekommt, ist mit Cognac, allerdings gibt es auch eine Variante ohne, die mit Cointreau vergleichbar ist: der Grand Marnier Cordon Jaune.
seufer 29.03.2008 11:20
Grand Marnier ist ein Bitterorangenlikör mit Cognac. Er ist zwar sowas wie ein Triple Sec, aber eben mit Cognac. Bei diesem Cocktail würde ich dann auch den Grand Marnier nehmen
Finicky 29.03.2008 00:31
Ist Grand Manier nicht ein Triple Sec? Kann ich da nicht auch jeden anderen Triple Sec nehmen?
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Playa Amarilla

Bild von TravisX5

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: derhexer
Menge: 24 cl
Alkoholgehalt: 10 %
Aufrufe: 6507