Wodka Fizz

3cl Wodka
2cl Rohrzuckersirup
3cl Zitronensaft
5cl Soda

Wodka, Zitronensaft und Zuckersirup mit einigen Eiswürfeln in den Shaker geben und kräftig schütteln. Die Mischung durch das Barsieb auf weitere Eiswürfel in ein Longdrinkglas abseihen. Das Sodawasser dazugeben und gut verrühren.
Kommentare
Ute_line 04.04.2008 11:56
Tutti va bene - perfetto *smile* Vielen Dank jean ...
jean.11 03.04.2008 21:49
Ich hoffe so ist es richtig?
Ute_line 03.04.2008 12:48
EINDEUTIG und ZWEIFELSFREI ein WODKA FIZZ. Ich will ja nich meckern, aber hier sollte UNBEDINGT der Name abgeändert werden. Wie bereits weiter unten im Kommentar vom 09.11.2005(!) angemerkt, hat ein SOUR keinen Filler. Bei der Bezeichnung SOUR in diesem Drink hier gibbet nur Missverständnisse ...
Finicky 08.03.2008 18:19
@Seufer:

Ich benutze ganz normales Mineralwasser, das soll Soda Wasser ziemlich ähnlich kommen.
Soda Wasser zu bekommen ist leider gar nicht mal so einfach.
seufer 08.03.2008 16:33
Was für Sodawasser verwendet ihr?
Senator 09.04.2006 15:40
Soviel ich weiß handelt es sich hier um einen Wodka Fizz, da hier wie mein Vorredner sagt mit Soda aufgefüllt wird. Sonst ist er (von den Zutaten) dem Gin Fizz sehr ähnlich, da statt Gin nur Wodka genommen wird. Aber ich bin nicht seher sicher und somit belehrbar...

Grüße Senator
anonym 09.11.2005 17:56
Da hier ein Filler benutzt wird ist das kein Sour, braucht also auch nich den Zusatz (2). Ein SOUR hat keinen Filler, wie Soda.
Es handelt sich hier definitiv um einen "WODKA FIZZ", nicht um einen "Wodka Sour".
Euklid 29.12.2004 23:56
Statt Soda eignet sich auch Bitter Lemon sehr gut.
Moustee 22.09.2004 21:28
Für die jenigen die es sauer mögen ist der Wodka Sour echt top!!! Den Wodka schmeckt man[n] nicht :-P

3 Sterne von mir
Du musst dich einloggen, um Kommentarte zu verfassen.
Wodka Fizz

Bild von zoidberg

Eigenes Bild hochladen

Rezept von: Ripuli
Menge: 13 cl
Alkoholgehalt: 9 %
Aufrufe: 13622