Cocktailforum

27. Mai 2006, 14:01
Norbo1
1027 Beiträge

SchuettelStefan schrieb:
Schmeckt Dir der OP braun nicht, oder warum willst Du wechseln?


nein, er schmeckt mir eigentlich sehr gut, ich dachte nur, dass ich vielleicht mal mit einem anderen barbados rum vergleichen könnte.
ich hab auch günstigere MG bei euren onlineshops gesehen,um die 15,16 ¤ herum.
würdest du dann also sagen, dass man auf die MG´s in dieser preisklasse hmmm.., sagen wir: verzichten könnte?

lg,
Wink
27. Mai 2006, 14:17
SchuettelStefan
19490 Beiträge

Hm, jein. Nicht ganz. Weil ein Geschmackserlebnis ist der MGE (bei dem es sich wohl in dieser Preisklasse zweifelsohne handelt) schon. Nur verwende ich ihn nicht generell, weil der OPrn eine sehr gute und vor allem sehr günstige Alternative ist. Zwinker Ich rate Dir auf keinem Fall vom Erwerb dieses sehr guten Rum's ab.
Da wird dann eben ein Premium Barbaos Sunrise damit gemacht. Zwinker
Ich trinke Margaritas auch nicht nur mit dem Herradura Blanco oder dem Jose Cuervo Especial, obwohl man damit die besten Ergebnisse erzielt. Die sind eben den besonderen Geschmacksmomenten vorbehalten. *Oops* ich rutsche hier schon wieder mal zu den Tequilas ab. Schaem

Grüße Wink

27. Mai 2006, 14:20
Ute_line
3440 Beiträge

Norbo1 schrieb:

würdest du dann also sagen, dass man auf die MG´s in dieser preisklasse hmmm.., sagen wir: verzichten könnte?


Hi Norbo1, ich würde fast behaupten "JA" - Du kannst auf MG verzichten, denn der OP ron negro ist ein unglaublich preisgünstiger, unglaublich guter Barbados Rum. Kuckst Du z.B. auch mal hier, was dort weiter unten auf der Seite für ein euphorisches Statement zu diesem Rum abgegeben ist (dem ich mich voll inhaltlich anschließen kann ...):

[URL]http://www.popwelt.de/aboutrum.htm[/URL]

In diesem Sinne, Stoesschen
27. Mai 2006, 14:43
SchuettelStefan
19490 Beiträge

Hi Ute_line,
diese Beschreibung ist in der Tat euphorisch (übrigens funktioniert Dein Link nicht, Du hast ein "about:blank" drin stehen, man muß den Link also kopieren Zwinker). Ich bin selbst auch ein großer Fan vom OPrn, würde ihn aber trotzdem nicht vorm MGE einsortieren. Allerdings ist sein Preis/Leistungsverhältnis deutlich besser. Denn der MGE bietet trotz des doppelten Preises nicht mal annähernd den doppelt besseren Geschmack. ZwinkerGrins

Grüße Wink

27. Mai 2006, 15:58
Ute_line
3440 Beiträge

SchuettelStefan schrieb:
Hi Ute_line,
diese Beschreibung ist in der Tat euphorisch (...) Ich bin selbst auch ein großer Fan vom OPrn, würde ihn aber trotzdem nicht vorm MGE einsortieren. Allerdings ist sein Preis/Leistungsverhältnis deutlich besser. Denn der MGE bietet trotz des doppelten Preises nicht mal annähernd den doppelt besseren Geschmack.


Hi SchuettelStefan, also IMHO rangieren der OP und der MG geschmacklich in der gleichen Liga, absolut Grins *BEIDE* überzeugen mich in jeder Hinsicht. Aus diesem Grunde gebe ich dann auch eher dem OP den Vorrang, eben auch wg Deiner äußerst treffenden Bemerkung der MGE bietet trotz des doppelten Preises nicht mal annähernd den doppelt besseren Geschmack ... Ich bin ja schließlich meinem Geld nich böse, gelle ... LolLolLol

SchuettelStefan schrieb:
übrigens funktioniert Dein Link nicht, Du hast ein "about:blank" drin stehen, man muß den Link also kopieren Zwinker).


Oooopppsss, hab ich auch grad gemerkt - wie kommt's VerwirrtVerwirrtVerwirrt , hast Du eine Ahnung ... HmmVerwirrtHmm

Grüßlis, Wink
27. Mai 2006, 17:03
SchuettelStefan
19490 Beiträge

Hi Ute_line,
ich bin ja eigentlich völlig Eurer Meinung. Ich 'vote' sozusagen schon eine halbe Ewigkeit für den OPrn. Ich möchte aber auch nicht, daß der wirklich sehr gute MGE untergebuttert wird. Das hat er nun wirklich nicht verdient. Deswegen habe ich auch gesagt, daß der MGE, ob seines etwas höheren Qualitätsniveaus aber seines doch deutlich höheren Preises, den 'besonderen' Cocktailmomenten vorbehalten bleiben sollte. Zwinker

Was mit Deinem Link nicht stimmt, kann ich Dir sagen. Du hast
"eckige Klammer auf" "URL" "eckige Klammer zu" "http://www.popwelt.de/aboutrum.htm
" "eckige Klammer auf" "/URL" "eckige Klammer zu" geschrieben. Richtig hätte es aber heißen müssen:
"eckige Klammer auf" "URL http://www.popwelt.de/aboutrum.htm" "eckige Klammer zu" "irgendein Text" "eckige Klammer auf" "/URL" "eckige Klammer zu". Zwinker

Grüße Wink
27. Mai 2006, 17:04
Norbo1
1027 Beiträge

SchuettelStefan schrieb:
*Oops* ich rutsche hier schon wieder mal zu den Tequilas ab. Schaem


das stimmt mich bedenklich.:unschuldigGrinsu hast schon tequila in den adern, statt blut. da wär ich gern vampirLolLolLol


Ute_line schrieb:
Aus diesem Grunde gebe ich dann auch eher dem OP den Vorrang, eben auch wg Deiner äußerst treffenden Bemerkung der MGE bietet trotz des doppelten Preises nicht mal annähernd den doppelt besseren Geschmack ... Ich bin ja schließlich meinem Geld nich böse, gelle ... LolLolLol



ich bin auch nicht böse GrinsLol, dann bleib ich beim OP, und kauf mir nen anderen leckeren rumGelage
lg,
Wink
27. Mai 2006, 17:20
SchuettelStefan
19490 Beiträge

Norbo1 schrieb:
...das stimmt mich bedenklich.:unschuldigGrinsu hast schon tequila in den adern, statt blut. da wär ich gern vampirLolLolLol...

Ja da könnt' was dran sein. Vielleicht sollte ich doch den einen oder anderen Tequila weniger trinken ... Verwirrt naa, lieber doch net. ZwinkerLol
Norbo1 schrieb:
...ich bin auch nicht böse GrinsLol, dann bleib ich beim OP, und kauf mir nen anderen leckeren rumGelage
lg,
Wink

ja das ist sicher auch keine schlechte Idee. Zwinker

Grüße Wink

27. Mai 2006, 19:13
Norbo1
1027 Beiträge

ich hab hier mal wieder einen österreich rum-shop gefunden, falls es wer benötigen sollte. guck ma mal
hier

lg, Wink
27. Mai 2006, 20:35
Ute_line
3440 Beiträge

Norbo1 schrieb:
ich bin auch nicht böse GrinsLol, dann bleib ich beim OP, und kauf mir nen anderen leckeren rumGelage


Perfekte Lösung - könnte glatt von mir sein LolLolLol

Überleg doch dann mal, Dir eventuell den "El Dorado Superior Demerara" zuzulegen, der soll ja hervorragend sein. Im Moment gibt's den in dem Rum-Shop, von dem Du den Link geschickt hast, für EUR 24,10. Gut, okay, is nu auch nich wirklich preisgünstig, doch der soll ja superklasse sein und is bestimmt 'ne Überlegung wert Verwirrt

LG, Laechel
27. Mai 2006, 21:02
Norbo1
1027 Beiträge

hallo Ute_line,
zu deinem angesprochenen El Dorado habe ich hier bei deiner "popweltseite" folgenden eintrag:

"Man braucht eine feine Zunge, um den 12jährigen vom 15 jährigen unterscheiden zu können. Auch hier: Kaum Schärfe, mild, samtig - fast likörartig - also relativ süss." (s.o.)

hört sich in der tat lecker an.
mal sehen, ich werd noch ein bisschen stöbern, um auch einen preisvergleich zu finden ( weiss net, ob die preise in meinem bekannt gegebenen shop "normal" sind, oder viel zu hoch.hab da net so die ahnung....
was preise von diversen spirituosen angeht, so sind ¤ 30 meine abolute schmerzgrenze. Zwinker

solche teure sachen würde ich dann auch sowieso nur mehr pur trinken - ausser der herradura blanco. der ist eine bereicherung für meinen tequilabestand und für den tequila sunrise.

so, verabschied mich nun für heute,
lg,

Wink
28. Mai 2006, 17:02
Ute_line
3440 Beiträge

Norbo1 schrieb:
(...) mal sehen, ich werd noch ein bisschen stöbern, um auch einen preisvergleich zu finden ( weiss net, ob die preise in meinem bekannt gegebenen shop "normal" sind, oder viel zu hoch.hab da net so die ahnung....
was preise von diversen spirituosen angeht, so sind ¤ 30 meine abolute schmerzgrenze. Zwinker

solche teure sachen würde ich dann auch sowieso nur mehr pur trinken -


Hi Norbo1 - hab mich inzwischen über den Preis für den "El Dorado Demerara Rum" (durchaus auch aus Eigeninteresse Zwinker ) mal ein wenig kundig gemacht. Es gibt da, wie bei fast allen anderen Spirituosen auch, frappierende Preis-Unterschiede. Zum Beispiel/Vergleich:

El Dorado Demerara Rum, 12 years, 0,70 Liter
bei barfish.de zum Preis von EURO 20,95
bei Banneke.de zum Preis von EURO 23,20
bei Rumfass.at zum Preis von EURO 26,10 (=> regulärer Preis, z.Zt. für EUR 24,10 "im Angebot"... )

Insofern hast Du völlig Recht: vorher vergleichen ist unbedingt nötig. Nicht jedes als solches angepriesene "Sonderangebot" ist tatsächlich eine spürbare Ersparnis, wie sich hier zeigt.

Die von Dir genannte "Schmerzgrenze" für Spiris gilt auch in etwa für mich. Es sei denn ich hätte die Möglichkeit, zuvor was zu probieren und das Getränk würd mich derartig vom Hocker hauen, dass mir der Preis sch...egal wäre GrinsGrinsGrins Ich vermute mal, dass ich dann meine Schmerzgrenze auch übersteigen würde ... ist mir aber bisher *GsD* noch nich passiert ...

Mittlerweile hab ich mich auch 'PUR' ein wenig weiter/anders entwickelt, denn zumindest der eine oder andere Rum schmeckt mir pur ziemlich gut Super (z.B. 'Appleton Estate V/X' - ein tolles Tröpfli GrinsLolGrinsLol ).

Grüßlis, Wink Stoesschen
28. Mai 2006, 18:32
Norbo1
1027 Beiträge

Ute_line schrieb:

Hi Norbo1 - hab mich inzwischen über den Preis für den "El Dorado Demerara Rum" (durchaus auch aus Eigeninteresse Zwinker ) mal ein wenig kundig gemacht. Es gibt da, wie bei fast allen anderen Spirituosen auch, frappierende Preis-Unterschiede. Zum Beispiel/Vergleich:

El Dorado Demerara Rum, 12 years, 0,70 Liter
bei barfish.de zum Preis von EURO 20,95
bei Banneke.de zum Preis von EURO 23,20
bei Rumfass.at zum Preis von EURO 26,10 (=> regulärer Preis, z.Zt. für EUR 24,10 "im Angebot"... ):


Hallo Ute_line
Danke für deine rechercheSuper
das nenn ich ein serviceCool
die preisunterschiede bei banneke und barfish gehen ja, aber bei rumfass Ueberrascht, und dann als sonderangebot betiteln...
skandalösLol

Ute_line schrieb:
Mittlerweile hab ich mich auch 'PUR' ein wenig weiter/anders entwickelt, denn zumindest der eine oder andere Rum schmeckt mir pur ziemlich gut Super (z.B. 'Appleton Estate V/X' - ein tolles Tröpfli GrinsLolGrinsLol ).

Grüßlis, Wink Stoesschen


auch für mich ist der appleton estate V/X mein favorit. da ich bald namenstag habe, werd ich mich selbst mit einem guten fläschchen beschenkenGrins, aber ich werd mal einen anderen braunen probieren. wer weiss, welche gaumenschätze noch in diversen regalen schlummernUnschuldigLolLolLol
lg,
Wink
28. Mai 2006, 18:46
SchuettelStefan
19490 Beiträge

Hi Norbo1,
nur so als Anmerkung am Rande. Demerara-Rum's sind nicht unbedingt so jedermanns Sache. Deren Geschmack ist schon sehr speziell.
Wenn Du einen echten Gaumenschmeichler zum Namenstag suchst, dann belohne Dich doch mit einem "Zacapa Centenario 23Anos" oder einem "Brugal Siglo de Oro Reserva Centenaria". Da spielen dann Deine Geschmacksnerven vollständig verrückt. Allerdings sind die auch nicht wirklich günstig zu bekommen. Stoesschen

Grüße Wink



28. Mai 2006, 18:58
Ute_line
3440 Beiträge

Norbo1 schrieb:
(...) auch für mich ist der appleton estate V/X mein favorit. da ich bald namenstag habe, werd ich mich selbst mit einem guten fläschchen beschenkenGrins, aber ich werd mal einen anderen braunen probieren. wer weiss, welche gaumenschätze noch in diversen regalen schlummern


Hi Norbo1 - welch nette Geste an Dich selbst LolLolLol Aber Recht haste: man(n) gönnt sich ja sonst nix Grins

Allerdings riskierste beim Erwerb eines deutlich teueren unbekannten Rums immer auch ein wenig, 'die Katze im Sack' zu kaufen, will sagen: es *KÖNNTE* Dir passieren, dass Du eine Flasche erwischt, deren Inhalt Dir wider Erwarten dann doch nich so schmeckt, wie Du es Dir vorgestellt hast. Risiko bleibt ... Geld ist futsch Lol Würd an Deiner Stelle einen solchen Kauf dennoch wagen, da das Getränk dann bestimmt wenigstens gemixt noch ordentlich was hermacht, stimmt's??? Also nur zu, wer nich wagt, der nich gewinnt ... oder so ähnlich!

Grüßlis, Wink