Cocktailforum

26. Februar 2010, 22:26
grimmel14
2913 Beiträge

Den habe ich heute getestet und ich fand ihn ech super.

Nein, nicht selber zusammengestellt, sondern gegoogelt.
26. Februar 2010, 23:10
Orca
9060 Beiträge

OK, dann darfst Du ihn aber erst Bewerten wenn er in der Datenbank aufgenommen wurde Zwinker
26. Februar 2010, 23:15
TravisX5
154 Beiträge

warum darf er ihn erst später bewerten wenn das rezept ja gar nicht von ihm ist ?
26. Februar 2010, 23:18
pina_dreams
5103 Beiträge

Dachte das gilt nur für Eigenkreationen???Verwirrt Verwirrt
26. Februar 2010, 23:50
grimmel14
2913 Beiträge

ich verstehe nur noch bahnhof. Nirgends steht das ich rezepte die ich nicht selbst entworfen habe erst beweten darf wenn sie aufgenommen sind.

Habe aber jetzt vorsorglich die Bewertung gelöscht damit hier nicht die wogen noch höher fliegen.
26. Februar 2010, 23:53
TravisX5
154 Beiträge

nach weiterem überlegen denk ich das das was mit den punkten zu tun hat die man für die rezepte bekommt.

DENN: "Punktegeile" member könnten etliche fremde rezepte einstellen und alle gleich selbst 1x bewerten wodurch die chancen der datenbankaufnahme, sowie der punkteerhalt gleich um 1/3 steigen würde.
daher vermutlich die regel das man erst bewerten darf wenn 3 andere das vorher gemacht haben.
26. Februar 2010, 23:55
pina_dreams
5103 Beiträge

Klingt, im Nachhinein betrachtet, logisch Verwirrt Wink
26. Februar 2010, 23:55
alfagirl
1519 Beiträge

Das diese Regelung getroffen wurde, ist schon etwas länger her. Da Du noch net so lange dabei bist, konntest Du das natürlich nicht wissen.
Es ist auch etwas mühsam für neue User etwas entsprechendes in alten Threads o.ä. zu finden.
Ich denke, es wäre durchaushilfreich, wenn diese Regelung noch mal extra (für jeden gut zu finden) von den Mods notiert/hinterlegt wird.

Wink LG alfagirl
26. Februar 2010, 23:59
pina_dreams
5103 Beiträge

Eine super IDEE!!! Wäre eine gute Lösung!! Super Super Super
26. Februar 2010, 23:59
grimmel14
2913 Beiträge

ok

dann weiss auch ich es jetzt für die Zukunft. aber wie pina_dreams schon schrieb, vielleicht sollte man solche regelungen mal irgendwo hinterlegen damit auc Neulinge wie ich nicht gleich in die "Schusslinie" geraten und gar nicht wissen was ihnen pssiertVerwirrt
27. Februar 2010, 00:03
pina_dreams
5103 Beiträge

Des war nicht meine Idee, sondern die von unserem lieben alfagirl Zwinker aber bei dem vielen, was heute abend dazu geschrieben worden ist, kann man schnell den Überblick verlieren Wink
27. Februar 2010, 00:12
grimmel14
2913 Beiträge

@pina_dreams

SORRY

aber wie du schon meintest, irgendwie verliere ich gerade den roten Faden. Liegt vielleichtauch an den drei vier Cocktails die wir getrunken habenStoesschen
27. Februar 2010, 00:59
SchuettelStefan
19537 Beiträge

TravisX5 schrieb:
nach weiterem überlegen denk ich das das was mit den punkten zu tun hat die man für die rezepte bekommt.

DENN: "Punktegeile" member könnten etliche fremde rezepte einstellen und alle gleich selbst 1x bewerten wodurch die chancen der datenbankaufnahme, sowie der punkteerhalt gleich um 1/3 steigen würde.
daher vermutlich die regel das man erst bewerten darf wenn 3 andere das vorher gemacht haben.
Richtig. Desweiteren kann man mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, daß derjenige das Rezept, welches er einstellt auch entsprechend gut findet. Da der Einsteller aber von einem potentiellen Nachmixer wohl oft nicht gesehen wird, suggeriert eine Bewertung durch denselben einen höheren Gefallensfaktor. Gerade dann, wenn eben noch nicht viele Wertungen da sind. Soll heißen, das Rezept scheint uU besser anzukommen, als es möglicherweise ist.
28. Februar 2010, 00:22
Achim
9038 Beiträge

MODS gebt mal Rückmeldung, bitte.
28. Februar 2010, 00:40
SchuettelStefan
19537 Beiträge

Achim schrieb:
MODS gebt mal Rückmeldung, bitte.
Für was?