Cocktailforum

15. April 2018, 16:21
SchuettelStefan
19544 Beiträge

Zoidberg hat im Community-Tetelscreen gesagt, wir sollen plaudern über:
Community schrieb:
Plaudere mit Gleichgesinnten über Cocktails, Zutaten, Bars, das Leben, das Universum und den ganzen Rest.

Da wir für alles andere bereits Threads haben, habe ich mal einen für das Universum angelegt.
Also, es war einmal ... ein Urknall. Dieser erzeugte Raum, Zeit und wenig später auch die Wasserstoffatome. Die Basis, für die Zutaten in unseren Drinks.
Mein nächster Cocktail heißt Big Bang. Zwinker Grins
15. April 2018, 17:24
rrr
3855 Beiträge

N großer Knall? LolStoesschenGelage
16. April 2018, 15:58
el_muerte
10843 Beiträge

Mit dem musst du aber aufpassen. Zu viel davon und er expandiert in den Raum und dann brauchst du jede Menge Zeit um den wieder aufzuwischen.Unschuldig
Am besten ich überlege mir schon mal was für ein schwarzes Loch. Lol
17. April 2018, 02:22
SchuettelStefan
19544 Beiträge

Das ist gut, das schwarze Loch kann die Sauerei aufsaugen.
23. Februar 2019, 19:45
rrr
3855 Beiträge

Was gibt's eigentlich Neues im Universum, außer daß Jemand Irgendwas zum Mond schießt?



23. Februar 2019, 19:58
SchuettelStefan
19544 Beiträge

In unserer Nähe nix von Bedeutung. 'Oumuamua verläßt uns wieder, ohne überhaupt richtig Guten Tag gesagt zu haben.
Auf'm Mars hat's ein paar neue Krater gegeben, also ist wohl irgendwas eingeschlagen.
Der NASA-Rover sagt nix mehr, wahrscheinlich die Stromrechnung nicht bezahlt, oder ET hat 'nen Draht durchgeschnitten (frag mich aber nicht, ob den blauen, oder den roten).
Und um die Erde herum quält man sich mit Weltraummüll.
Vielleicht sollten wir uns auf weiter kondensieren.
23. Februar 2019, 20:07
rrr
3855 Beiträge

Ueberrascht Das sind aber doch schon weltbewegende Ereignisse. Schrecklich, schrecklich. Wuetend
23. Februar 2019, 20:11
SchuettelStefan
19544 Beiträge

Also ich finde ja den 'Oumuamua äußerst unhöflich. Schleicht sich hier ein und sacht kein Wort. Und dann verschwindet er heimlich, still und leise. Wenn alle Unterirdischen so sind, wie der, dann können die mich mal gern haben. Solche Besucher brauche ich nicht.
23. Februar 2019, 20:13
rrr
3855 Beiträge

Da geb ich dir voll und ganz Recht. Diese degenerierten Besucher sind doch das Allerletzte!
23. Februar 2019, 20:18
SchuettelStefan
19544 Beiträge

Vielleicht sollten wir an der Grenze unseres Sonnensystems ein Schild aufstellen.
"Besucher sind willkommen. Aber nur wenn sie Gastgeschenke (zB Heimatspirituosen) mitbringen und freundlich guten Tag sagen. Dann bin ich auch bereit einen passenden Drink zu basteln. Und wer gut singen kann, darf auch gern länger bleiben.
23. Februar 2019, 20:26
rrr
3855 Beiträge

23. Februar 2019, 20:34
SchuettelStefan
19544 Beiträge

24. Februar 2019, 10:34
rrr
3855 Beiträge

Aah, ein Vulcanier mit Gastgeschenk. Sie sind natürlich herzlich willkommen! Wink Was isn das, Pizza? Und ihr Name noch gleich Mr. Spuck? Verwirrt
24. Februar 2019, 12:50
SchuettelStefan
19544 Beiträge

Ich nehme an, es ist ein Musikinstrument, möglicherweise das berühmtberüchtigte Fulkandschello. Steht ja obendrüber "Music from outer Space." Da ich Musik sehr gern mag, ist mir der Herr auf dem Bild gern willkommen. Allerdings könnte es auch eine fulkanitsche Dorde sein. Man weiß es nicht so genau. Deshalb frage ich "Woll'n mer 'ne reinlasse?"
24. Februar 2019, 15:50
rrr
3855 Beiträge

Doch, bestimmt ein Musikinstrument. Und wenn er schön dazu singt, bekommt er ein verlängertes Bleiberecht.