Cocktailforum

20. März 2008, 10:36
p.k
4665 Beiträge

Die Herstellung ist eigentlich ganz einfach:

12cl Rum weiß (Pampero blanco)
6 cl Rum braun (Appleton VX)
6 cl Rum dunkel (Old Pascas)

20 Nelken
2,5 Limetten - Schalen dünn abschneiden/-raspeln und fein hacken
5 Ingwerscheiben
1/5 Vanilleschote
1/2 Zimtstange

Die Gewürze mit dem Rum ansetzen und ca. 1,5 Tage ziehen lassen. Dann 8cl Limettensaft zugeben und durch sehr feines Sieb oder Filter abfiltrieren. Je nach Geschmack mit Zuckersirup aufgießen (10-20 cl). Fertig.

Gibt verschiedenen Rumcocktails den letzten Kick; ist aber auch pur durchaus genießbar.

Übrigens, das Rezept ist nur mal eine Grundidee (inspiriert von Cocktailforum - dank´ dafür an crackone!); und läßt sich vielfältig varieren.
20. März 2008, 13:21
Ute_line
3440 Beiträge

Klingt nicht schwer und durchaus nachmachbar Laechel

Kleine Frage nebenbei: worin besteht der Unterschied zwischen braunem und dunklem Rum ... VerwirrtVerwirrt

Wink
20. März 2008, 15:44
p.k
4665 Beiträge

Ute_line schrieb:
Klingt nicht schwer und durchaus nachmachbar Laechel

Kleine Frage nebenbei: worin besteht der Unterschied zwischen braunem und dunklem Rum ... VerwirrtVerwirrt

Wink


Naja, da habe ich mich etwas unklar ausgedrückt - gemeint ist ein "Leichter" und ein eher "Kräftiger" Rum.

Ich werde wohl als nächstes einen weißen Agricole in Erwägung ziehen... dauert aber noch. Erstmal in der Triobar etwas Meinungsaustausch betreiben...

WinkWink
20. März 2008, 17:03
el_muerte
10843 Beiträge

Wie lange ist das haltbar?Verwirrt
20. März 2008, 17:11
Finicky
580 Beiträge

el_muerte schrieb:
Wie lange ist das haltbar?Verwirrt


Ich denke mal durch den nach wie vor hohen Alkoholgehalt relativ ewig.
Oder zumindest mehrere Monate minimum.

LG
20. März 2008, 17:24
p.k
4665 Beiträge

el_muerte schrieb:
Wie lange ist das haltbar?Verwirrt


Dem Geschmack nach ca. 14 Tage Grins

Im Ernst: ca. 1Jahr auf alle Fälle.
21. März 2008, 13:06
Ute_line
3440 Beiträge

p.k schrieb:
(...) Ich werde wohl als nächstes einen weißen Agricole in Erwägung ziehen... dauert aber noch. Erstmal in der Triobar etwas Meinungsaustausch betreiben...


Fährst Du etwa Ueberraschtschon wiederUeberrascht nach Berlin ... Traurig

Bin ich aber neidisch ... WuetendHeulWuetend


21. März 2008, 14:59
el_muerte
10843 Beiträge

Dann trink wenigstens einen für mich mit.Zwinker
22. März 2008, 12:29
p.k
4665 Beiträge

Naja, 2 Berlinbesuche pro Jahr sollten schon drin sein... und der letzte war im Juni 2007. Ist also höchste Zeit Zwinker

Nächsten Samstag gehts los...
22. März 2008, 12:38
Ute_line
3440 Beiträge

p.k schrieb:
(...) Berlinbesuch ... Nächsten Samstag gehts los...


** SEUFZ ** Würd ich auch sooo gerne ...

TraurigHeul
22. März 2008, 15:39
p.k
4665 Beiträge

Ute_line schrieb:
p.k schrieb:
(...) Berlinbesuch ... Nächsten Samstag gehts los...


** SEUFZ ** Würd ich auch sooo gerne ...

TraurigHeul


Ich drück´ Dir mal die Daumen, daß Du bald wieder was trinken darfst... Berlin an sich ist ja nicht teuer. Per Bahn im Supersparpreis und ein ordentliches Hotel ist für 60 Euro/Doppelzimmer zu haben. Da kann man sich wirklich den einen *und* anderen Cocktail leisten...

WinkWink
26. Januar 2009, 19:32
Bolle
2051 Beiträge

Ich habe mir jetzt auch mal Falernum angesetzt. In welche Cocktails außer den Planters Punch tut ihr Falernum noch rein? Bin schon gespannt wie es schmecken wird...
26. Januar 2009, 20:05
jean.11
8151 Beiträge

Hab ich bisher noch gar nicht probiertVerwirrt
26. Januar 2009, 20:51
Cocktailboy
4158 Beiträge

Kannst zb auch in nen Tee geben, ist sehr lecker. Ein sehr ähnliches Rezept von mir schlummert irgendwo um Sirup Thread Zwinker. Soweit ich das sehe ist der einzige Unterschied bei meinem Zitrone statt Limette und zusätzlich noch Sternanis. Ansonsten dürfe es ziehmlich das selbe sein, die genaue Dosierung der Gewürze mal ausgenommen ... .

lg Wink
26. Januar 2009, 21:20
Orca
9060 Beiträge

muss ich die Schalen von 2,5 Limetten zerkleinern und hinzufügen? Verwirrt