Cocktailforum

29. Dezember 2006, 02:23
BaKa
52 Beiträge

NAME: Jagoda

ZUTATEN:
4 cl Wodka
4 cl Erdbeernektar
4 cl stilles Wasser ( ohne Kohlensäure ! )
2 cl Erdbeersirup


BESCHREIBUNG:
Das Wasser, den Erdbeernektar und den Erdbeersirup ins Glas geben. Anschließend das Glas mit Crushed Ice auffüllen und den Wodka hinzugeben.

TYP: Cocktail

GESCHMACK: fruchtig

KATEGORIEN:

KOMMENTAR:
Einer der selteneren Erdbeer-Cocktails.


29. Dezember 2006, 03:04
SchuettelStefan
19702 Beiträge

So selten sind Erdbeerrezepte ja nun auchc wieder nicht. Ich selbst habe doch schon recht viele in den jeweiligen Thread's zur Diskussion gestellt. Gib einfach mal in der Suche Erdbeernektar ein. Zwinker
Was mich jetzt mal interessieren würde ist, Wasser + Erdbeersirup ~=~ Erdbeernektar. Macht das Deiner Meinung nach wirklich geschmacklich was aus, statt gleich nur Erdbeernektar zu verwenden? Oder ist das eher entstanden, weil Du mit dem Erdbeersirup den Erdbeergeschmack intensivieren wolltest und es war dann aber doch zu süß? Verwirrt Welchen Erdbeernektar und welchen Erdbeersirup hast Du verwendet?

Grüße Wink
29. Dezember 2006, 10:37
p.k
4665 Beiträge

Hi Stefan,

BaKa meint wohl, daß seine Idee unter den Erdbeer-Cocktials selten ist. Ich finde, daß es sich, naja, seltsam anhört. Erdbeersirup auf Eis schmeckt wahrscheinlich genauso...

WinkWink
29. Dezember 2006, 10:47
Lenni
6248 Beiträge

Selbst wenn dieser Cocktail alkoholfrei wäre, würde ich ihn kaum probieren wollen. (Also das ganze ohne Wodka.) Erdbeernektar ist schon süß und dann noch Erdbeersirup dazu, das wird auch durch stilles Wasser weniger süß.

WinkLenni
29. Dezember 2006, 15:42
el_muerte
10902 Beiträge

Rein vom Name her passt Jagoda dch gar nicht zu Erbeeren oder?
Ich dachte Jagoda würde Waldbeere bedeuten? Wink
29. Dezember 2006, 15:51
SchuettelStefan
19702 Beiträge

Und es ist der Bundesvorsitzende der Oberschlesischen Landsmannschaft. LolLalaLol

Grüße Wink
29. Dezember 2006, 17:23
Achim
9038 Beiträge

Ich habe einige Rezepte in der Saft und Sirup der gleichen Frucht reinkommt. Auch Erdbeer. Ich habs ohne Wodka getestet und er schmeckt nicht mal so schlecht.
Wink Achim.
29. Dezember 2006, 18:59
BaKa
52 Beiträge

SchuettelStefan schrieb:
[...] Was mich jetzt mal interessieren würde ist, Wasser + Erdbeersirup ~=~ Erdbeernektar. Macht das Deiner Meinung nach wirklich geschmacklich was aus, statt gleich nur Erdbeernektar zu verwenden? Oder ist das eher entstanden, weil Du mit dem Erdbeersirup den Erdbeergeschmack intensivieren wolltest und es war dann aber doch zu süß? Verwirrt Welchen Erdbeernektar und welchen Erdbeersirup hast Du verwendet?

Grüße Wink


Erdberrsirup : Dooby ( rosa farbig, klar, fruchtiger Geschmack )
Erdberrsaft : weiss nicht mehr die Marke, war aber ein sehr dickflüssiger Saft/Nektar mit einer sehr dunkelroten Farbe. (müsste es in jedem grösseren Supermarkt á la WalMart geben)

Das Wasser ist eigentlich dazu da, dass der Cocktail nicht zu dickflüssig wird, bedingt durch den Sirup sowie dem Saft.
Süss wird der Cocktail aber nicht, dank dem Wodka und dem klaren Sirup.

Ich persönliche bereite den Cocktail so vor, dass ich erst am Schluss den Wodka und dann den tiefgekühlten Sirup über den Cocktail gebe. Dadurch hat er ein interessantes Aussehen, da sich der herunterfliessende, kalte Sirup einige Zeit lang vom dunklen Cocktail absetzt und dadurch optisch heraussticht.
Dachte mir aber, dass dies den meisten viel zu umständlich wird. ^^

( Was würde ich nur ohne Tiefkühltruhe machen Zwinker Ich pack da alles rein, egal ob Schokolade oder Sirup )

Mir ist übrigens aufgefallen, dass ich die Zusammensetzungen des Cocktails vorher nochmal genau messen sollte. Ich arbeite am Tresen einfach meist mit Auge/Handgelenk, aber so wie ich es im Kopf hatte, sollte es eigentlich stimmen. Bin davon ausgegangen, dass von vornherein gleich mehr diskutiert wird. Ab jetzt messe ich Rezepte vorher sicherheitshalber nochmal aus, bevor ich eins vorschlage. Zwinker

Mir persönlich wird der Cocktail nicht zu süss, eher fruchtig. Aber da jeder Geschmack verschieden ist, bewertet das nunmal jeder anders. Zwinker

@ el_muerte : nö, jagoda = erdbeere Laechel

( wer sich unter dooby nichts vorstellen kann -> http://img179.imageshack.us/img179/166/p1010001yg6.jpg )
29. Dezember 2006, 19:58
el_muerte
10902 Beiträge

Hm dann ist eine Bekannte ihrer eigenen Sprache nicht mächtig.
Wink
29. Dezember 2006, 23:05
SchuettelStefan
19702 Beiträge

OK, danke für die Info BaKa.
Könnte ein wenig schwierig werden, den zu testen. Ich für meinen Teil verwende nämlich ausschließlich Barsirup. Deiner Beschreibung nach handelt es sich aber eher um einen Fruchtsirup. Der RS Erdbeer scheidet da völlig aus, weil viel zu süß. Bliebe noch der Monin Erdeer. Na ja, schau ma amoi dann seng mas scho. Zwinker

Grüße Wink