Cocktailforum

27. April 2006, 16:26
SchuettelStefan
19673 Beiträge

Und der neue Tequiladrink heißt:
... *trommelwirbel**tamtaratam* ...
             Utelita
Super Felicitaciones mi señora Super
LolLolLol

Grüße Wink

PS: Ein Sonderpreis geht an Zoidberg, wegen dem Wink mit dem ganzen Gartenzaun. ZwinkerLolLolLol
Ganz korrekt wäre übrigens Talache gewesen, aber Talacho ist auch OK. Wir wollen ja nicht päpstlicher sein als der Papst Zwinker

27. April 2006, 17:20
zoidberg
760 Beiträge

SchuettelStefan schrieb:

PS: Ein Sonderpreis geht an Zoidberg, wegen dem Wink mit dem ganzen Gartenzaun. ZwinkerLolLolLol

Und ich war so sicher, dass ich mit meiner Lösung gewinnen werde. Aber ein Sonderpreis ist natürlich auch super Hurra
27. April 2006, 17:33
Norbo1
1027 Beiträge

SuperSuper GRATULATIONSuperSuper Ute_Line !!

nun wirst du berühmt, da ein drink zu deiner person kreiert wirdPartyStoesschenParty
alle achtung!

lg,
NorboWink
27. April 2006, 18:28
SchuettelStefan
19673 Beiträge

Wir schreiben das Jahr 2020. In einer kleinen Bartenderschule am Rande der Stadt Grzlwmpf im Geschichtsunterricht:
Lehrer: Wer kann mir was zur Entstehungsgeschichte des Utelita erzählen?
Schüler: Also, damals gab es ein Computernetz namens Internet. In diesem Internet gab es Forum genannt Cocktailscout ...
(und den Rest der Geschichte kennen wir.)
LolLolLol

Grüße Wink

27. April 2006, 19:46
Ute_line
3440 Beiträge

SchuettelStefan schrieb:
Und der neue Tequiladrink heißt:
... *trommelwirbel**tamtaratam* ...
             Utelita
Super Felicitaciones mi señora Super
LolLolLol


JUCHUUHurraJUCHUUHurra - DAS ist ja wohl ein genialer Preis, bin vollkommen gerührt SchaemSchaemSchaem kann nur noch sagen:





Der Drink wird sofort am Wochenende probiert - freu mich schon drauf GrinsGrinsGrins

Na denn, Prost Ausschenken





auf weitere schöne Rätsel mit mindestens ebenso schönen Preisen (OBWOHL: den schönsten hab ja definitiv momentan ICH, is klar, ne??!!)

Liebe Grüßlis, Stoesschen

27. April 2006, 20:16
SchuettelStefan
19673 Beiträge

Jo! Bleibt mir nur noch den Sonderpreis an Zoidberg zu überreichen.

Für außergewöhnliche Spitzfindigkeit bei der Antwortfindung Zwinker darf der Miträtsler Zoidberg ab sofort in diesem Rätselthread den Zusatz
TRL h.c.
"Tequilarätsellöser honoris causa" in seiner Signatur tragen.
gez. Brotf. Tr. Tr. SchuettelStefan
LolLolLol

Grüße Wink



27. April 2006, 20:18
Ute_line
3440 Beiträge

Hi,

hier mal der Versuch, ein Bilderrätsel zu posten:

Frage - WAS IST DAS?





Cocktails beherbergen nicht selten seinen kleineren Bruder ... Lol

Grüßlis, Wink
27. April 2006, 20:21
Ute_line
3440 Beiträge

Oooppss - hat leider NOCH nicht geklappt mit dem Bild, versuche es später neu - - - SORRY Schaem Unschuldig Heul
28. April 2006, 08:47
SchuettelStefan
19673 Beiträge

Hm! Ein rotes Andreaskreuz auf weißen Grund. Verwirrt
Vielleicht die Flagge Jerseys?

LolLolLol

Grüße Wink
28. April 2006, 14:16
Ute_line
3440 Beiträge

SchuettelStefan schrieb:
Und der neue Tequiladrink heißt:
... *trommelwirbel**tamtaratam* ...
             Utelita
Super Felicitaciones mi señora Super
LolLolLol

Grüße Wink


Hi SchuettelStefan - bin immer noch ganz hin&weg von der Cocktailkreation mit meinem Namen Party Da ich den am WE UNBEDINGT mixen möchte und ohnehin noch einige Dinge einzukaufen habe, hier eine Frage: der Drink verlangt einen weißen Tequila. "Herradura blanco" gibbet aber bei Banneke nicht (mehr = LEIDER! Hatten sie mal im Sortiment, ist aber irgendwann rausgenommen worden. WARUM, weiß ich nich ...). Wäre der "Sauza Hornitos" eine angemessene Alternative (gibt's bei Banneke, für mich also kurzfristig verfügbar - ebenso wie CASA REAL oder CENTENARIO oder OLMECA oder TRES MAGUEYES). Du weißt ja, dass ich noch nicht lange der "Tequila Fraktion" LolLolLol angehöre und daher noch gewisse Unsicherheiten habe wegen der passenden Marke für den jeweiligen Drink Verwirrt Wäre daher für Deinen sachverständigen Tip ausgesprochen dankbar Grins

Grüßlis, LaechelWinkLaechel
28. April 2006, 15:30
SchuettelStefan
19673 Beiträge

Hi Ute_line,
der Gran Centenario Plata und der Casa Real Blanco eignen sich schon mal als Ersatz für den Herradura Blanco. Ich habe die zwar selbst nicht da, konnte aber schon mal porbieren (gegen den Herradura Blanco eintauschen würde ich sie jedoch nicht). Mit dem Sauza Hornitos wirst Du zwar ein anderes Ergebnis als das von mir erwünschte erzielen (weil der mit seiner Fruchtigkeit wahrscheinlich die dezente Kakaonote "töten" wird), könnte aber zur Not vielleicht auch gehen. Der Hornitos ist eigentlich besser in Drinks geeignet, wo er die einzige Spirituose ist und deren Anspruch es ist, sehr fruchtig zu sein (Du kennst ja mein Lieblingsbeispiel, den Tequila Sunrise Zwinker) Die anderen beiden kann ich leider gar nicht einschätzen, da ich die bisher weder pur noch in einem Drink probiert habe. Zum Olmeca kann Dir aber sicher p.k was sagen, der hat den schon mal verwendet. Laechel

Grüße Wink
28. April 2006, 16:51
p.k
4665 Beiträge

Hallo Ute, hallo Stefan,

den Olmeca hab ich bisher nur pur getrunken, nie in Coktails.Gelage
28. April 2006, 19:09
Ute_line
3440 Beiträge

@ SchuettelStefan + p.k.,

hab mich beim Einkaufen heute kurzfristig für einen „Sauza Tequila blanco“ entschieden (EUR 18,32 für 1,00 Liter – immerhin wird der bei uns von 2 Leuten getrunken: meinem GöGa und mir, da lohnt 1,00 Liter sicherlich). Mein „Centenario“ ist ja inzwischen leer *heul* und eine neue Flasche für über EUR 30,00 zu kaufen, war mir zu teuer. Zumal der – lt mehrfach geäußerter Meinung im Forum – sowieso nicht unbedingt für jeden Tequila-Drink geeignet sein soll. Allmählich will ich mich mal an die Geschmacksnuancen wagen und dann auch den passenden Tequila zum jeweiligen Drink wählen. Aus diesem Grund ist ja auch weiterhin vorgesehen, den weißen und braunen „ElJimador“ und den „Herradura“ anzuschaffen. Nur leider gibt’s die nicht bei Banneke (dort weicht man ohnehin allmählich mehr und mehr davon ab, nicht vorhandene Spirituosen IN JEDEM Fall zu besorgen, sondern will dies nur noch in Einzelfällen machen - *bedauer*), weswegen ich nun online bestellen muss, was ich aber leider bisher aufgrund einer gewissen Trägheit NOCH nicht gemacht habe. Und da ich „so wild“ bin auf’s Probieren des „Utelita“ und der mit weißem Tequila vorgesehen ist, will ich nun auch dabei bleiben und hab deswegen den „Sauza blanco“ gekauft. Ich hoffe, das war keine Fehlinvestition …

Es gab bei Banneke noch den „Casa Real blanco“ – doch mit fast EUR 24,00 für 0,7 Liter war der mir auch etwas zu teuer. Vom „Tres Magueyes“ kenn ich ja bereits den Reposado, heute wollte ich aber UNBEDINGT einen Blanco und der war z.Zt. von „Tres Magueyes“ nicht da – ist aber ansonsten im Sortiment. Bei Gelegenheit werde ich den wahrscheinlich mal kosten … Der „Sauza Hornitos“ gehört sowie zum Banneke-Sortiment (0,7 Liter für EUR 21,52), den kann ich also jederzeit kaufen (hab ihn bloß heute nicht mitgenommen, da ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahre und – mit 2 weiteren Likören sowie Pfirsichsirup und Maracujanektar – immerhin bereits 6 Flaschen schleppen musste … das reichte!!!).

Übrigens hab ich bei Banneke – DAS fand ich völlig genial – eine 1,0 Liter Flasche „Licor 43“ erstanden, für sagenhafte EUR 16,98, was ich nicht zu übertrieben im Preis finde *freu*

So, und nun geht’s gleich los und ich werde meinen „After-Lunch-Cocktail“ in Form des „Utelita“ probieren … gebe dann Info, wie’s mir geschmeckt hat.

Grüßlis, Wink
28. April 2006, 19:20
SchuettelStefan
19673 Beiträge

*Argh* HmmTraurig
Es tut mir ja ganz furchtbar traurig, wenn ich jetzt sowas sagen muß, aber IMHO war der Kauf des Sauza Blanco in der Tat keine gute Wahl. Siehe dazu auch mein Tequilatest.
Den Hornitos kannst Du ja immer noch kaufen, wenn Dir mal nach einem mordsmäßig gutem Tequila Sunrise ist Lol
Leider gehört Tequila auch zu den Spirituosen, bei denen die Qualität sehr stark vom Preis abhängt. Unter 20¤/0,7L gibt es leider nur sehr wenig brauchbares. Wenn Du doch mal im Versandhandel bestellen solltest, kannst Du zumindest die beiden El Jimador und den Sauza Hornitos für unter 20¤ bekommen.

Grüße Wink

28. April 2006, 19:32
Ute_line
3440 Beiträge

SchuettelStefan schrieb:
*Argh* HmmTraurig
Es tut mir ja ganz furchtbar traurig, wenn ich jetzt sowas sagen muß, aber IMHO war der Kauf des Sauza Blanco in der Tat keine gute Wahl. Siehe dazu auch mein Tequilatest.


Oooooooppppppssssss - nich WIRKLICH, oder HeulHeulHeul Egal, ich kenne ihn ja NOCH nicht und - wer weiß - VIELLEICHT schmeckt er MIR, kann ja sein. Warten wir's ab ...

Bis nachher, Wink