Cocktailforum

25. August 2005, 23:04
SchuettelStefan
19702 Beiträge

Cocktailscout ist sehr übersichtlich aufgebaut und gut zu handhaben. Auch die letzten Verbesserungen an der Benutzeroberfläche tragen wieder zu diesem Umstand positiv bei.
Leider hat sich inhaltlich schon lange nichts mehr getan. Seit über einem Jahr ist der Rezeptbestand nahezu gleich geblieben. Soll heißen das es sicher nicht nur von mir begrüßt werden würde, wenn's mal wieder ein Rezeptupdate gäbe.

27. August 2005, 05:19
schoeun
794 Beiträge

da bin ich voll deiner meinung, neue rezepte wären echt super!!
28. August 2005, 18:06
luck0r
68 Beiträge

Auch ich hätte gegen neue Rezepte nichts einzuwenden.
Also Webmaster, was sagt Ihr? Zwinker
28. August 2005, 20:27
Ripuli
394 Beiträge

Hallo allerseits,

erst einmal danke für das Lob.
Ansonsten ist es richtig, dass es nicht besonders viele neue Rezepte in letzter Zeit gab. Wir arbeiten z. Zt. an einigen Umstellungen z. B. in der Datenbank.

Aber wir werden eurem Wunsch nachkommen und in der nächsten Zeit einige Rezepte hinzufügen, die wir jedoch vorher testen müssen.. Grins
Wir haben auch schon einige Rezepte per Mail bekommen, die wir auch nach und nach in die Datenbank eintragen werden, an dieser Stelle auch schonmal unseren Dank für die zugesendeten Rezepte.
11. September 2005, 02:37
zoidberg
760 Beiträge

Ich bin wohl leider der "Schuldige" warum es zur Zeit keine Rezeptupdates gab. Ich habe angefangen die Datenbank umzustrukturieren und bin nicht fertig geworden vor meinem Türkeiurlaub. Unsere Eingabemaske zur Eingabe von Rezepten funktioniert zur Zeit nicht...

Immerhin bin ich jetzt gut erholt nach 2 Wochen faul am Strand rumliegen Laechel. D.h. es wird jetzt schnell weitergehen mit der Datenbank Laechel

Wie Ripuli schon sagte, wir haben einige Rezepte in der Hinterhand (Hier aus dem Forum, Maileinsendungen etc.), die wir dann bald veröffentlichen werden.
04. Oktober 2005, 07:04
zoidberg
760 Beiträge

So ab sofort wird es regelmäßig neue Rezepte geben. Siehe dazu den Thread
"Neue Funktionen demnächst hier (08/05)" im News Bereich.
http://www.cocktailscout.de/forum_showthread.php?id=38

Gruss
Zoidberg
05. Dezember 2005, 23:10
SchuettelStefan
19702 Beiträge

Die Rezeptvorschläge, die Rezeptupdates und auch die bisher durchgeführten Rezeptkorrekturen tragen sehr zum Cocktailismus bei. Party Dank Euch dafür.
Jetzt muß ich aber doch noch mal nachfragen, ob einer der gefragtesten Cocktails auch mal ein Update erfährt, die Pina Colada. Es würde sicher bei vielen Besuchern geschmackliches Wohlbefinden auslösen, wenn hier ein Rezept mit CoC auftauchen würde und sei es auch als 2. Variante.

So z.B.:
5cl Rum weiß
1cl Sahne
4cl Cream of Coconut
10cl Anananssaft

Grüße

06. Dezember 2005, 00:07
schoeun
794 Beiträge

@schuettelstefan
da muss ich dir zustimmen, das rezept sollte wirklich geändert werden, ich würde das alte aber nicht mal als zweite version behalten. mache die pina colada fast gleich wie du, nur mit 6 cl rum und 2 cl sahne. das rezept hat bis jetzt immer anklang gefunden und war auf jeder party der renner, einfach spitze!!
16. Dezember 2005, 23:05
SchuettelStefan
19702 Beiträge

Hi Cocktailscoutteam,
vielen Dank für die Änderung. Das neue Rezept sieht doch schon deutlich freundlicher aus.
Grüße Wink

16. Dezember 2005, 23:17
zoidberg
760 Beiträge

SchuettelStefan schrieb:
Hi Cocktailscoutteam,
vielen Dank für die Änderung. Das neue Rezept sieht doch schon deutlich freundlicher aus.
Grüße Wink

Ja, ich muss auch sagen, dass die Pina Colada so besser schmeckt. Aber ein Nachteil hat das Ganze, CoC wird immer sehr schnell schlecht, selbst wenn man sie im Kühlschrank lagert. Und den Geschmack von schlechtgewordener Coc will ich jetzt lieber mal nicht beschreiben...
17. Dezember 2005, 04:36
SchuettelStefan
19702 Beiträge

Lol
Hi Zoidberg,
frier doch einen Teil der CoC ein und den anderen deckst Du mit einer Folie und einem Gummi luftdicht ab, oder füllst ihn in ein gut ausgewaschenes wiederverschließbares Marmeladenglas. Hält bei mir im Kühlschrank mindestens 4 Wochen (vielleicht auch länger, ist nur meist vorher schon leer Zwinker )
Grüße Wink
17. Dezember 2005, 18:22
schoeun
794 Beiträge

zur not geht auch kokossirup, wenn man mal nicht gleich ne dose coc zu hause hat. mit dem monin eine gute alternative. aber eben, eher was für notfälle...
obowhl ich jetzt grad den test von schuettelstefan gelesen hab und dann wohl doch mal noch nen anderen sirup probieren muss. mir schmeckt der monin aber eigentlich gut.
18. Dezember 2005, 02:34
SchuettelStefan
19702 Beiträge

schoeun schrieb:
zur not geht auch kokossirup, wenn man mal nicht gleich ne dose coc zu hause hat. mit dem monin eine gute alternative. aber eben, eher was für notfälle...
obowhl ich jetzt grad den test von schuettelstefan gelesen hab und dann wohl doch mal noch nen anderen sirup probieren muss. mir schmeckt der monin aber eigentlich gut.


Hi schoeun,
ich hab bis jetzt auch den Monin verwendet. Habe zuletzt sogar eine Literflasche gekauft. Traurig Für den Test habe ich mir eben noch eine Flasche Riemerschmid geholt. Was soll ich sagen? Ergebnis, siehe Test.
Übrigens, gerade in einer Pina Colada würde ich den Sirup wirklich nur als aller äußersten Notfall verwenden, dann halt mit etwas mehr Sahne.
Grüße Wink