Cocktailforum

30. Juni 2013, 16:26
SchuettelStefan
19570 Beiträge

So wie ich das sehe, gibt's den Blanc nicht mehr. Er findet nirgendwo auch nur den Ansatz einer Erwähnung (schon gleich nicht bei einem Händler). Sollte er tatsächlich noch existieren, dann wohl nur als "Haustrunk" osä.
30. Juni 2013, 16:46
rrr
3874 Beiträge

Der Özi hat einen Bruder bekommen, Osä.
30. Juni 2013, 16:54
Fabiene_Boilley
3434 Beiträge

Diese Politik von Noilly Prat ist schon seltsam. Was Bacardi wohl damit bezwecken will?
30. Juni 2013, 17:23
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Die Fledermaus versteht keiner, also geben wir uns auch gar nicht erst Mühe das zu tun. Ich verstehe überhaupt bei einigen Unternehmen deren Philosophie nicht. Das mag zum einen daran liegen, daß ich keinen Überblick über das Gesamtgeschehen habe, zum anderen aber auch daran, daß die Unternehmen den Überblick über den realen Markt verloren haben. VerwirrtUnschuldig
30. Juni 2013, 20:25
wunderbarerholu
221 Beiträge

Fabiene_Boilley schrieb:
Hab gerade was interessantes zum Noilly Prat Rouge gefunden:
Wirklich seltsam die Sache mit der schweren Verfügbarkeit.


Da wird etwas von gekühltem roten Wermut gesagt Ueberrascht
Habt ihr euren Carpano Antica im Kühlschrank? Muss ich mir Sorgen machen? Ich dachte immer, dass nur der Dry dorthin gehört...Unschuldig

Edit: Mysteriös, dass das jetzt alles ein Link ist. Ich kann den Fehler nicht finden.

[Edit SchuettelStefan] Habe mir mal erlaubt den Fehler rauszufischen. Zwinker
30. Juni 2013, 21:49
Fabiene_Boilley
3434 Beiträge

wunderbarerholu schrieb:
Fabiene_Boilley schrieb:
Hab gerade was interessantes zum Noilly Prat Rouge gefunden:
Wirklich seltsam die Sache mit der schweren Verfügbarkeit.


Da wird etwas von gekühltem roten Wermut gesagt Ueberrascht
Habt ihr euren Carpano Antica im Kühlschrank? Muss ich mir Sorgen machen? Ich dachte immer, dass nur der Dry dorthin gehört...Unschuldig

Edit: Mysteriös, dass das jetzt alles ein Link ist. Ich kann den Fehler nicht finden.

[Edit SchuettelStefan] Habe mir mal erlaubt den Fehler rauszufischen. Zwinker

Vielen Dank, jetzt funktioniert der Link sogar. SchuettelStefan ist heute den ganzen Tag damit beschäftigt, meine Fehler zu korrigieren.Zwinker

Aber zum Thema: Von der Haltbarkeit her sollte es eigentlich kein Problem sein, wobei aber auch keine zu große Hitze herrschen sollte. Als es in der vorletzten Woche sehr heiß war, habe ich meine Wermuts (Wermute, WermüterVerwirrt) in den Keller geräumt. Bei "normaler" Zimmertemperatur ist es aber wohl kein Problem. Da man ja alle Aperitifs, die Weißwein enthalten, in der Regel gekühlt trinkt, sollten die aus eben diesem Grund in den Kühlschrank. Wie das genau mit der Haltbarkeit ist, weiß ich aber nicht, irgendwo habe ich mal gelesen, der Carpano würde nach drei Monaten an Aroma verlieren.
01. Juli 2013, 11:44
p.k
4665 Beiträge

SchuettelStefan schrieb:
So wie ich das sehe, gibt's den Blanc nicht mehr. Er findet nirgendwo auch nur den Ansatz einer Erwähnung (schon gleich nicht bei einem Händler). Sollte er tatsächlich noch existieren, dann wohl nur als "Haustrunk" osä.


??? Verstehe ich nicht. Steht im lokalen Globus-Markt. Aber danke für den Tipp, werde ich die Restbestände wohl kaufen.
01. Juli 2013, 16:52
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Na ja, Tip würde ich das nicht nennen. Ich hab einfach nur geschlußfolgert, wenn das Produkt weder beim Hersteller, noch bei den einschlägig Verdächtigen zu finden ist, dann isses wohl nicht zu haben. Inwieweit das zutrifft, kann ich natürlich nicht sagen. Wie man an Deinem Globus sieht, scheint es zumindest nicht allgemeingültig zu sein. Wer weiß, wo es noch überall nicht zutrifft.
01. Juli 2013, 17:09
p.k
4665 Beiträge

SchuettelStefan schrieb:
Na ja, Tip würde ich das nicht nennen. Ich hab einfach nur geschlußfolgert, wenn das Produkt weder beim Hersteller, noch bei den einschlägig Verdächtigen zu finden ist, dann isses wohl nicht zu haben. Inwieweit das zutrifft, kann ich natürlich nicht sagen. Wie man an Deinem Globus sieht, scheint es zumindest nicht allgemeingültig zu sein. Wer weiß, wo es noch überall nicht zutrifft.


Moment mal, nur damit ich nichts falsch verstehe - meintest Du den extra dry oder gibt es (gab es) einen NP blanc als separate Abfüllung?
01. Juli 2013, 17:18
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Den Extra Dry gibt es überall, sogar bei uns im Kaufland. Ich habe mal irgendwo gelesen, daß es analog dem Rouge einen süßen Blanc gegeben haben soll. Schlag mich, aber ich weiß nicht mehr wo ich das gelesen habe. Ich habe ihn nie selbst gesehen und demzufolge natürlich auch nie probieren können. Ich wollte Dich eigentlich gerade bitten, mir ein Fläschchen von Deinem Globus abzutreten, damit ich nicht dumm sterbe. Grins Aber so wie sich das jetzt anhört, meintest Du wohl den normalen Extra Dry? VerwirrtGrins
01. Juli 2013, 17:19
wunderbarerholu
221 Beiträge

Moment mal, nur damit ich nichts falsch verstehe - meintest Du den extra dry oder gibt es (gab es) einen NP blanc als separate Abfüllung?[/QUOTE]

Ich glaube, dass letzteres gemeint war. Und auch ich behaupte, irgendwann mal zumindest die Erwähnung einer seperaten Blanc Füllung gelesen/gesehen zu haben.
01. Juli 2013, 17:23
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Na bloß gut, daß ich das nicht allein gelesen habe. Ich habe schon befürchtet, ich habe Hallunationen, wenn p.k den Blanc nicht kennt. ZwinkerGrins
01. Juli 2013, 18:51
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Auf Mike's Homepage gibt es das Bild einer Flasche Noilly Prat Bianco. Auf dem Etikett ist eindeutig zu lesen "Vermouth Sucre"

01. Juli 2013, 21:36
Fabiene_Boilley
3434 Beiträge

So wie sich das in der Wikipedia-Beschreibung anhört, sollte der Blanc wohl auch nicht nur vor Ort zu bekommen sein, jedenfalls theoretisch. Bei Global war ich übrigens in der letzten Woche, da gabs leider nur den normalen Dry, weder Rouge noch Blanc.Traurig