Cocktailforum

10. Oktober 2006, 15:59
ingoj
40 Beiträge

NAME: WHISPER

ZUTATEN:
3 cl Wodka
1 cl brauner Rum
2 cl Zitronensaft
2 BL brauner Zucker


BESCHREIBUNG:
Die Zutaten im Shaker lang und kräftig mit Eis schütteln und in eine vorgekühlte Cocktailschale abgießen.

TYP: Shooter

GESCHMACK: herb

KATEGORIEN: Wodka

KOMMENTAR:



13. Oktober 2006, 23:53
zoidberg
760 Beiträge

Bin mir nicht sicher: Ist brauner Zucker = Rohrzucker?

Wink
14. Oktober 2006, 00:14
SchuettelStefan
19686 Beiträge

Zucker ist von Hause aus immer braun. Egal ob Rübe, Zuckerrohr, Palme oder was auch immer. Der wird erst durch spezielle Reinigungsverfahren weiß. Zwinker

Grüße Wink
14. Oktober 2006, 01:22
zoidberg
760 Beiträge

Hi SchuettelStefan,
habe mich wohl missverständlich ausgedrückt Hmm. Was ich wissen wollte, ob es fürs Rezept erheblich wäre Rohzucker statt brauner Zucker zu schreiben.
Ich benutze für alles Rohrzucker, weiss aber nicht, ob die Zuckerarten ohne weiteres austauschbar sind.

Wink
14. Oktober 2006, 10:52
SchuettelStefan
19686 Beiträge

Ach so. Verwirrt Ist bei der Zutatenliste schwer zu sagen. Ist nur wenig Frucharoma enthalten. Das könnte also schon einen Unterschied machen. Vor allem wenn Zuckerkristalle wie im Caipi gewünscht sind.
@ingoj, Mich würde vor allem interssieren, wo das Rezept her ist und warum es Whisper heißt. In allen anderen auffindbaren Rezepten mit WHISPER im Namen ist meist Whiskey und/oder Cognac enthalten, ich hab aber keins mit einer Wodka/Rum-Kombi gesehen. Ist das eine Eigenkreation?

Grüße Wink
15. Oktober 2006, 09:05
ingoj
40 Beiträge

Hallo

Also - es ist sicher Rohrzucker gemeint, wobei die Kristallform nicht so wichtig ist.

Das Rezept ist nicht von mir sondern von einem Wodka-Freak der fast nur mit Wodka mixt (beruflich in einer Wodka-Bar).

Gruss

Ingo

PS: Ich frage mal nach wie der Name entstanden ist...