Cocktailforum

06. Februar 2010, 19:36
TravisX5
154 Beiträge

ich persönlich habe kein problem mit dem namen, und für mich wird er auch weiterhin gleich heissen.

ob andere jetzt wissen was die abkürzung W. O. bedeutet oder nicht, ist mir eigentlich recht egal.
auf jeden fall ist damit die offensichtliche namensgebung vertuscht, was anscheinend ja auch das hauptproblem hier war.

und für alle die den namen neu sehen wird er einfach W. O. heissen, und die werden sich auch nichts besonderes dabei denken. immerhin gibt es etliche abkürzungen, oder kurznamen für cocktails.
06. Februar 2010, 19:41
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Wenn ich ihn anbieten würde, würde ich, um auf Deine Entstehungsgeschichte Rücksicht zu nehmen, ihn wahrscheinlich Amazed Woman nennen, osä