Cocktailforum

21. November 2014, 13:32
olli91
701 Beiträge

Jetzt hat Fabiene dem Mixstefanmartini doch glatt nur 3.5* Sterne gegeben, ich wette mit höherem Alkoholanteil und mehr Säure wäre da mehr drin gewesen! Aetsch Lala
21. November 2014, 14:20
rrr
3866 Beiträge

Tjaaa, wenn Fabiene diesen Gin genommen hätte, wäre der Alkoholanteil schon mal höher geworden. Lol
21. November 2014, 20:38
Fabiene_Boilley
3396 Beiträge

11. Februar 2016, 12:06
rrr
3866 Beiträge

Der Klassiker Pink Lady hat es nicht verdient eine so schlechte Wertung zu erhalten. Wenn ich mir die Rezeptur unserer Lady allerdings anschaue, aber schon. Da wird sie sogar auf anderen Seiten mit Spass ein Loch zu unserem Cocktail verhöhnt.

Weil wir immer Wert auf eine gute Rezeptur legen, schlage ich vor, das Rezept unserer Pink Lady abzuändern in das von obiger Seite. Die bis dahin gültige Zusammensetzung kann dann, wie schon öfters geschehen, mit dem Hinweis auf alte Wertungen unterhalb plaziert werden.
11. Februar 2016, 16:57
el_muerte
10843 Beiträge

Das sollten wir ändern.Verwirrt
Ist ja peinlich sonst. Ueberrascht
11. Februar 2016, 17:53
SchuettelStefan
19547 Beiträge

In unserer DB sind einige Rezepte peinlich, warum hätten wir sonst für eine Bereinigung gestimmt. Die Frage ist jetzt nur, wie wir ein Rezept ändern, welches auf einen Rezeptfehler schon einige Bewertungen erhalten hat?

Wie wäre es denn, dieses Rezept umzubenennen und namentlich ein neues zu erfassen?
Mein Namensvorschlag Ripulis Lady oder Pink Ripuli.
11. Februar 2016, 18:14
shakingharry
3368 Beiträge

Wäre sicher eine Möglichkeit. Problem ist dabei, dass der Link der von rrr gefundenen Seite trotz Umbenennung erhalten bleibt. Und wer dann eins und eins zusammenrechnen kann, denkt sich seinen Teil. Aufgrund der doch sehr durchwachsenen Bewertungen und der sehr unterschiedlichen Rezeptur würde ich die bisherige Pink Lady löschen (kein Link mehr) und das Rezept völlig neu einstellen, mit allen sich daraus ergebenden Konsequenzen.
11. Februar 2016, 18:53
rrr
3866 Beiträge

Beide Vorschläge haben etwas. Muß allerdings zugeben, von Harry gefällt mir besser, weil konsequenter. Wollte zwar nicht so rigoros in meinem Vorschlag vorgehen, doch durch die Situation bedingt wird Ripuli es sicherlich verstehen, wenn wir der alten Lady den Garaus machen.
11. Februar 2016, 19:43
Orca
9061 Beiträge

Ich würde es auch wie in shakingharry´s Vorschlag machen, allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, ob es dann mit der Namensgebung so klappt. Das müssten wir ausprobieren.
11. Februar 2016, 20:24
SchuettelStefan
19547 Beiträge

Das läßt sich recht einfach testen. Ein Dummyrezept mit sinnfreiem Namen und Inhalt einstellen, ein paar Bewertungen geben, damit es in die DB aufgenommen wird, anschließend löschen und schauen, ob sich ein Namensgleiches noch einmal einstellen läßt (das dann natürlich auch wieder gelöscht werden muß).
11. Februar 2016, 20:35
Fabiene_Boilley
3396 Beiträge

Ich bin da auch bei Harry. Und danke an dieser Stelle an rrr, der auf die durchgeschüttelte Lady hingewiesen hat.Grins
11. Februar 2016, 21:07
shakingharry
3368 Beiträge

Orca schrieb:
Ich würde es auch wie in shakingharry´s Vorschlag machen, allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, ob es dann mit der Namensgebung so klappt. Das müssten wir ausprobieren.


Warum sollte das nicht klappen? Voraussetzung ist natürlich, dass die bisherige Pink Lady zunächst vollständig und unwiderruflich gelöscht wird. Dann existiert sie nicht mehr in der DB, einer erneuten Einstellung sollte dann nichts mehr im Wege stehen. Eine kleine Herausforderung für die Mods.
11. Februar 2016, 21:30
jean.11
8151 Beiträge

Ich hab den Namen mal in Pink Ripuli geändert, jetzt kann die Pink Lady neu eingestellt werden und den PR können wir dann löschen.

Ohne Namensänderung wäre ein Wiedereinstellen nicht möglich.
11. Februar 2016, 21:35
Orca
9061 Beiträge

Bleibt dann nicht die verlinkung erhaltenVerwirrt,
11. Februar 2016, 21:42
jean.11
8151 Beiträge

Orca schrieb:
Bleibt dann nicht die verlinkung erhaltenVerwirrt,

Ja. Bis das Rezept endgültig gelöscht wird.
Ich dachte es ist besser erst das neue Pink Lady einzustellen und dann das alte Rezept zu entfernen...Schaem