Cocktailforum

22. September 2019, 05:51
Gebepunkt
5 Beiträge

Ich würde noch Lemon und Lime Bitters mit rein nehmen, falls nicht schon vorhanden
22. September 2019, 12:27
Fabiene_Boilley
3428 Beiträge

Falls du das TBT Travellers Pack bekommst, solltest du da zuschlagen. Sind jeweils 20ml, aber die reichen für ein paar Jahre. Da sind Aromatic, Orange, Celery, Creole (Peychauds Substitut) und die Jeremy Own Decanter Bitters drin. Letztere sind vor allem in Kombination von Whiskey und rotem Wermut großartig. Es gibt inzwischen auch ein zweites Pack, da ist ebenfalls Klasse, mit noch etwas spezielleren Bitters.
22. September 2019, 22:18
FLCL
156 Beiträge

Danke die Herrschaften Super,

Lemon und Lime Bitters sind mir jetzt nicht in Erinnerung geblieben, zumindest nicht so dass ich sie in absehbarer Zeit brauchen würde.
Werde die Augen aber offen halten.

Ja, das Traveller Pack ist mir schon aufgefallen aber Celery und Jeremy Own kamen mir bisher nicht übern Weg. Nicht, dass ich sie nicht irgendwann brauchen wollen würde könnte Zwinker...
Unterscheidet sich der Creole Bitter sehr von Peychauds Aromatic Bitter?

Oder ich nehme vorerst die zwei Bitters und packe noch einen Plantation 3 Stars dazu Schaem.
22. September 2019, 22:35
Fabiene_Boilley
3428 Beiträge

Peychaud ist halt das Original, war aber eine zeitlang in Deutschland schwer erhältlich, so dass sich TBT entschlossen hat, ein eigenes Bitters zu kreieren, dass an Peychaud heranreicht. Ich würde sagen, die Creole verhalten sich zu Peychaud wie der Aromatic zu Angostura. Falls du aber Peychaud bekommst, würde ich das nehmen.

Die Jeremy Own Decanter Bitters sind im Grunde auch ein Aromatic Bitter, aber sehr komplex, mit einer sehr schönen Würznote. Vor allem in einem Manhattan finde das fantastisch.

Es ist aber sicher auch keine schlechte Idee, noch einen Plantation draufzupacken.Grins
22. September 2019, 23:27
FLCL
156 Beiträge

Hach, du machst es mir aber auch schwer.
Werde erstmal TBT Orange Bitter und Peychauds mit einem * * * * * nehmen .

Da ist ja schließlich noch was mit Tequila im Busch und Gin hab ich jetzt auch keinen mehr....Schaem Grins
23. September 2019, 11:11
Fabiene_Boilley
3428 Beiträge

Da müssen wir aber am dringensten Abhilfe schaffen.Grins
24. September 2019, 03:52
FLCL
156 Beiträge

Erledigt, die Bitters bringt mir jemand mit und der Gin kommt heute Laechel.
24. September 2019, 10:41
Fabiene_Boilley
3428 Beiträge

Dann wünsche ich dir schon mal ganz viel Spaß damit!Ausschenken
25. September 2019, 21:29
FLCL
156 Beiträge

Merci Laechel.

Die Bitters habe ich heute erhalten.
Konnte sie noch nicht testen aber laut Geruchsprobe geht der Peychauds Richtung Campari und der Orange Bitter Richtung Umami, Orange, Erde und Nelken.
Bin schon gespannt...