Cocktailforum

04. Januar 2013, 12:42
p.k
4665 Beiträge

el_muerte schrieb:
Da mach dir mal keinen Kopf.
Wenn du wüsstest, was in Medikamenten alles drin ist. Grins
Hier gibts ein paar Informationen dazu.Wink


Naja, aber wer ißt schon 60 Mandeln? Ich bin nach 3 oder 4 schon bedient.

Entsprechend sehe ich das auch bei selbst gefertigten Likören - sofern nicht gerade literweise konsumiert, sollte da kein Risiko bestehen.
04. Januar 2013, 15:59
el_muerte
10864 Beiträge

Das wollte ich damit sagen. Wink
04. Januar 2013, 21:38
Orca
9063 Beiträge

el_muerte schrieb:
Da mach dir mal keinen Kopf.
Wenn du wüsstest, was in Medikamenten alles drin ist. Grins
Hier gibts ein paar Informationen dazu.Wink


Hört sich doch gar nicht so schlimm an Zwinker
04. Januar 2013, 21:56
shakingharry
3368 Beiträge

p.k schrieb:
Naja, aber wer ißt schon 60 Mandeln? Ich bin nach 3 oder 4 schon bedient.


Normale Mandeln sind ja auch völlig ungefährlich. Und wer einmal auf eine bittere Blausäure-Mandel gebissen hat, spuckt sie freiwillig aus.
01. Februar 2013, 12:10
olli91
701 Beiträge

Ich möchte mir mit meiner nächsten Bestellung einen neuen Cassis-Likör ordern (evtl. auch einen Brombeer & Heidelbeerlikör). Könnt ihr da bestimmte empfehlen? Wink
01. Februar 2013, 12:31
wunderbarerholu
221 Beiträge

Likör oder Creme? :P
01. Februar 2013, 12:38
olli91
701 Beiträge

Darauf hab ich mich noch nicht festgelegt. Laechel
01. Februar 2013, 13:52
wunderbarerholu
221 Beiträge

Ich bin auch auf der Suche nach Creme de Cassis und habe mir vorgenommen die von Merlet zu kaufen, nachdem ich dieses Tasting gelesen hatte:

http://tastings-blog.de/?p=297
01. Februar 2013, 16:18
jean.11
8153 Beiträge

Der Cassissee ist aber auch nicht schlecht.

01. Februar 2013, 17:50
p.k
4665 Beiträge

jean.11 schrieb:
Der Cassissee ist aber auch nicht schlecht.


Der steht in meiner Bar!
01. Februar 2013, 18:24
olli91
701 Beiträge

Oha, das Tasting ist allerdings eine super Entscheidungshilfe. Aber kann jemand etwas zum Vedrenne Cassis sagen? Der sieht auch interessant aus und ist im Tasting leider nicht gelistet.
01. Februar 2013, 23:31
wunderbarerholu
221 Beiträge

p.k schrieb:
jean.11 schrieb:
Der Cassissee ist aber auch nicht schlecht.


Der steht in meiner Bar!


Verdient oder muss er nur noch aufgebraucht werden? :P
02. Februar 2013, 12:03
p.k
4665 Beiträge

Ich verwende den Cassissee seit 30 Jahren...
02. Februar 2013, 13:07
wunderbarerholu
221 Beiträge

Dann werde ich den wohl auch mal probieren müssen :P
02. Februar 2013, 15:12
Amebelodon
85 Beiträge

Ich würde bei der Crème de Cassis eher zu einem 20%er greifen. In diesen unteren Regionen machen 5% schon ganz schön viel aus.