Cocktailforum

06. Februar 2010, 12:13
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Da die Diskussion um den Namen des Rezeptes den Kommentarbereich desselben doch ziemlich aufbläht kopiere ich mal alle Kommentare chronologisch hier rein.
Ich bitte die Ersteller der einzelnen Kommentare, diese dann im Rezeptkommentar zu löschen. evtl. findet sich ja auch ein Mod, der das mal in einem Rutsch erledigt.

06. Februar 2010, 12:14
SchuettelStefan
19570 Beiträge

SchuettelStefan 04.02.2010 17:08 schrieb:
Was will uns der Ersteller dieses Rezeptes mit dem gewählten Namen wohl sagen?
Ich dachte solche Namen hätten wir langsam mal hinter uns. Aber scheinbar tauchen sie doch alle Jahre wieder aus der Versenkung auf.

06. Februar 2010, 12:15
SchuettelStefan
19570 Beiträge

el_muerte 04.02.2010 19:18 schrieb:
Mit dem Name gibt es jedenfalls keinen Eintrag.

06. Februar 2010, 12:17
SchuettelStefan
19570 Beiträge

shakingharry 04.02.2010 20:18 schrieb:
Richtig so ! Platte Witze gerne, aber das ist diskriminierend. Ausserdem klingt der fürchterlich süß.

06. Februar 2010, 12:17
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Achim 05.02.2010 10:39 schrieb:
Wurde der einsender deswegen angeschrieben??

06. Februar 2010, 12:18
SchuettelStefan
19570 Beiträge

TravisX5 05.02.2010 11:52 schrieb:
Name stammt nicht von mir, nur das Rezept.
Was is allerdings das Problem dabei ?

06. Februar 2010, 12:19
SchuettelStefan
19570 Beiträge

jean.11 05.02.2010 16:25 schrieb:
@TravisX5 - du hast dem Cocktail doch den Namen gegeben?
Das Problem ist der Name... Der Name ist einfach nur primitiv, diskriminierend und dumm.

06. Februar 2010, 12:19
SchuettelStefan
19570 Beiträge

TravisX5 05.02.2010 18:36 schrieb:
omg ... ihr habt alle verdorbene gedanken -,-

ich will gar nicht wissen wie viele hier ein problem mit dem satz: "Öffne dich mir" oder ähnlichem haben.

und wenn man es genau nimmt sagt der name nichts konkretes bzw. diskriminierendes aus.

alles was ihr hier am namen krtisiert, habt ihr selbst hineininterpretiert.

aber um das allgemene gemüt zu besänftigen, werde ich mir was überlegen.

06. Februar 2010, 12:20
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Nitro 05.02.2010 18:41 schrieb:
Er, hat insofern Recht, das ihr tatsächlich alle ans schlimmste Gedacht habt. Ich konnte die Aufregung auch nicht verstehen. Man sollte halt nicht immer das schlimmste hineininterpretieren.

06. Februar 2010, 12:21
SchuettelStefan
19570 Beiträge

yanki90 05.02.2010 18:54 schrieb:
Was man dann erst beim Lady Killer alles hinein interpretieren kann ..

06. Februar 2010, 12:22
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Orca 05.02.2010 19:13 schrieb:
Vielleicht kommen wir auch hier auch wieder auf´s wesentlich zurück, denn der Drink hat noch keine Bewertung. Obwohl 4cl Sahne???

06. Februar 2010, 12:22
SchuettelStefan
19570 Beiträge

SchuettelStefan 05.02.2010 19:24 schrieb:
@Travis, Nitro, Yanki & die anderen harmlosen. Erklärt uns Verdorbenen doch mal die harmlose Bedeutung dieser Namenswahl.

06. Februar 2010, 12:24
SchuettelStefan
19570 Beiträge

SchuettelStefan 05.02.2010 20:01 schrieb:
Wenn es eine gäbe, hätten wir sie statt des großen Lamentos hier schon lange lesen können. Trotzdem sollten wir, sofern noch Bedarf besteht, das lieber im Forum weiter diskutieren. Kann mal bitte einer die Beiträge in einen Forumthread verschieben, kopieren osä.

06. Februar 2010, 12:24
SchuettelStefan
19570 Beiträge

shakingharry 05.02.2010 20:08 schrieb:
Nun, hier mag ja jede/r denken, was er/sie will. Die harmloseste Namensdeutung wäre doch, ein weibliches Wesen anzubaggern, welches ohne Alkoholeinfluss die Nase rümpfen würde. Das ist zwar nichr verboten, aber auch nicht unbedingt die feine Art. Ein Schelm, der weiterdenkt...

06. Februar 2010, 12:26
SchuettelStefan
19570 Beiträge

SchuettelStefan 05.02.2010 20:12 schrieb:
Genau so ist es Harry. Und da sowas niemand will, brauchen wir eben auch keine Rezepte die namentlich so etwas versinnbildlichen.