Cocktailforum

09. Januar 2010, 02:15
Cocktailboy
4158 Beiträge

Bloody Mary zb.

Wink
09. Januar 2010, 13:57
Bolle
2051 Beiträge

Cocktailboy schrieb:
Bloody Mary zb.

Wink

BloodyMary ist nett, trinke ich aber nicht sooo gerne dass ich mir extra dafür nen Bitetr kaufe. Sonst noch Anwendungsgebiete?
09. Januar 2010, 14:08
Cocktailboy
4158 Beiträge

Bullshot geht auch Grins. Ansonsten fällt mir jetzt keiner ein wo das gut reinpasst. Man kann aber natürlich damit experimentieren und selber neue Drinks erfinden Laechel.

Wink
09. Januar 2010, 14:11
Bolle
2051 Beiträge

Ach dann lasse ich das erstmal, die Bestellung wird so schon teuer genug^^
19. August 2010, 16:24
Nicolas
204 Beiträge

Wie ist denn der TBT Orange bitter im Vergleich zum Orginal Angostura Orange Bitter? Ich finde den Anostura für einen Orangenbitter recht...schwer und geschmacklich dicht (sorry eine Bessre Beschreibung fällt mir nicht ein).

Der TBT Lemon Bitter den ich habe ist dagegen recht leicht und fügt mehr geschmacklichen Obertöne zur Cocktailmelodie hinzu. M.E. perfekt für Gin Fizz (zZ. auch meine einzige Anwendung)
19. August 2010, 18:59
el_muerte
10846 Beiträge

Ich habe leider den Vergleich zum Angostura nicht, aber der TBT ist auf jeden Fall sehr lecker. Wink
19. August 2010, 22:26
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Ich kann auch leider nur den RSOB mit dem TBTOB vergleichen und das ist nicht wirklich ein Vergleich, denn der TBT ist um Längen leckerer als der RS. Aber das war ja nicht die Frage.
20. August 2010, 00:25
Cocktailboy
4158 Beiträge

Ich stand damals vor der gleichen Wahl und habe mich dann für den Angostura entschieden (auch nach Empfehlung des Barfishverkäufers). Bin bislang zufrieden damit.

lg Wink
23. August 2010, 13:26
Nicolas
204 Beiträge

Hat jemand die beiden Bitters (TBT Orange, Angostura Oreange) direkt verglichen und kann mir sagen, ob da ein größerer Unterschied besteht?
Triobar?PK? Ihr habt doch sicherlich beide Bitters da oder?

Mir geht es wie gesagt darum, ob der TBT ein(en) leichteren, blumigeren geschmack und Aroma als der Angostura hat.


Gruß,


Nico
23. August 2010, 13:30
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Mike könnte Dir ganz sicher etwas dazu sagen, aber der ist schon eine Ewigkeit nicht mehr hiergewesen.
23. August 2010, 17:21
p.k
4665 Beiträge

Nicolas schrieb:
Hat jemand die beiden Bitters (TBT Orange, Angostura Oreange) direkt verglichen und kann mir sagen, ob da ein größerer Unterschied besteht?
Triobar?PK? Ihr habt doch sicherlich beide Bitters da oder?

Mir geht es wie gesagt darum, ob der TBT ein(en) leichteren, blumigeren geschmack und Aroma als der Angostura hat.


Gruß,


Nico


Den Angostura habe ich im Moment nicht in der Verwendung; nur den TBT und den Regan´s. Der TBT ist im Vergleich sicher der harmonischste von allen. Von meiner Seite klare Empfehlung.
25. August 2010, 15:44
crazyRUM
27 Beiträge

Ich hab jetzt endlich einen Angostura gefunden=)
aber is halt nur der von Riemerschmidt
25. August 2010, 17:14
el_muerte
10846 Beiträge

Angostura von RS? Ist das ein Sirup? Verwirrt
25. August 2010, 18:27
Nitro
975 Beiträge

Nein den gibt es gleube ich bei Kaufland. Aber ist von der Qualität her meiner Meinung nach den bekannten Bitters Marken unterlegen.
25. August 2010, 20:37
SchuettelStefan
19570 Beiträge

Er meint den hier:

Das ist einfach nur ein graußliches Zeuchs.